Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
434 9

Bernhard Gruber - Photography


Complete Mitglied, Kappl/Tirol

Zackig

Blick auf das Massiv im Bereich des Fluchthorns.

Heidelbergerhütte im Grenzgebiet von Österreich/Schweiz. Aufnahme vom 17.09.2012.

Kommentare 9

  • JWG-Photography 5. Oktober 2012, 19:56

    G e f ä l l t m i r s e h r. lG Jochen
  • Rauter Karl 4. Oktober 2012, 23:17

    Schöne Felskulisse in natürlichen Farben
    Grüsse Karl
  • Eberhard Kuch 4. Oktober 2012, 19:14

    Hallo Bernhard,
    Wenn der Schwierigkeitsgrad dir zu hoch ist, dann nimm
    einen Bergführer mit, das ist nicht so gefährlich...
    Schöne Kletterei da oben aber bei Neuschnee auch schwieriger ...
    Gruß Eberhard
  • Dieter Behrens K.T. 4. Oktober 2012, 18:46

    Kann immer wieder sagen, eine wunderschöne Bergwelt.

    LG a.De.Dieter
  • Bernhard Gruber - Photography 4. Oktober 2012, 18:30

    @Axel
    Nächstes Jahr vielleicht. Derzeit noch zu streng für mich.
    lg
  • Axel Beland 4. Oktober 2012, 18:16

    mich würde jetzt noch der blick von oben interessieren. es sieht so ziemlich leicht besteigbar aus, dein flucht horn!
    gruß axel
  • Thesmi 4. Oktober 2012, 16:04

    Schon eine Spur von Winter.
    Gute natürliche Aufnahme.
    L.G. Harald
  • Bernhard Gruber - Photography 4. Oktober 2012, 12:20

    @Othmar
    Du hast vollkommen recht mit der Beobachtungsgabe. Es war gerade zu dieser Zeit eine Nebel- bzw. leichte Wolkenfläche die den hellgrauen Himmel erzeugt hat. Genau gegenüber war es himmelblau.
    lg
  • O.K.50 4. Oktober 2012, 11:12

    Ein klares und ausdrucksstarkes Bild.
    Etwas irritierend finde ich den Himmel. Die Felsen haben deutliche Schlagschatten von der Sonne die etwa auf 8 Uhr steht.
    Der Himmel hinter den Bergspitzen ist aber hellgrau/weiß.
    Entweder da war eine Nebel- oder Wolkenfläche, oder irgendwas hat den sonst blauen Himmel entsättigt. WB?

    VG

Informationen

Sektion
Ordner Natur - Landschaft
Views 434
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot SX210 IS
Objektiv Unknown (65535) 5-70mm
Blende 5
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 27.8 mm
ISO 100