Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
924 35

Herbert Rulf


Basic Mitglied, Kunming

Yuantong

Der Yuantong Tempel in Kunming wurde in der Tang Dynastie im siebten oder achten Jahrhundert gebaut. Die verschiedenen Tempelhallen liegen um einen Teich, in dessen Mitte sich ein schöner achtsäuliger Pavillion erhebt. Im Inneren des Pavillions sind drei fein gearbeitete jadene Buddhafiguren zu sehen.
Auf einem kleinen Vorplatz zwischen Pavillon und einer großen Halle mit hochverehrten Buddhastatuen opfern zu jeder Tageszeit hunderte von Gläubigen Kerzen und Räucherstäbchen und meist ist die Luft von dichtem tränentreibendem Rauch erfüllt.
Februar 2006, Canon EOS 1N, Kodak E 100.

Kommentare 35

  • Herbert Rulf 13. Januar 2008, 20:38

    @Stefanie, Gerd, Tuny: Danke !
  • Tuny Hilger 13. Januar 2008, 20:30

    ++++
  • Gerd Geiger 13. Dezember 2007, 14:17

    Eine sehr geheimnisvolle Stimmung. Sieht aus als würde er Geister beschwören.
    lg, gerd
  • Herbert Rulf 10. Dezember 2007, 23:29

    @Stefanie: Wie bei uns. Für den einen Pflicht, für den anderen inneres Bedürfnis.

    LG, Herbert
  • Lidschlag 9. Dezember 2007, 19:29

    Gute Idee, die Szene durch den Weihrauch zu fotografieren.
    Dieser Mann scheint die Weihrauchopferung sehr ernst zu nehmen im Gegensatz zu einem, den ich gesehen habe. Er telefonierte, während er die Räucherstäbchen in die Halterungen steckte und sich dann verbeugte.
  • Herbert Rulf 23. November 2007, 13:45

    @alle: Vielen Dank. Ich freue mich, dass das Foto so vielen Menschen gefällt.
    LG, Herbert
  • Die Jallo 23. November 2007, 8:34

    sagenhaft schönes bild!
  • Christian Fürst 11. November 2007, 20:30

    großartiges Licht
  • Juergen Graf 6. November 2007, 18:25

    Du zeigst ein tolle Stimmung. Super mit dem Nebel. Gruß Jürgen
  • Bin Im Laden 30. Oktober 2007, 23:55

    Herbert, wonderful caught the atmosphere and stimmung in this temple!
    Very inspiring photography.

    Salam Aleikum from Morocco,
    Bin
  • D Wen 24. Oktober 2007, 3:16

    Der Anmerkung von Alfons Gellweiler ist nichts hinzuzufügen,
    sie drückt es sehr schön aus, was ich empfinde.
    LG Dieter
  • Pierre Vau 22. Oktober 2007, 13:03

    Wie Alfons Gellweiler! ++
  • Elli Nast 22. Oktober 2007, 11:12

    Ist das schön....
  • Herbert Rulf 20. Oktober 2007, 22:42

    @Nicole: Danke Dir.

    @Brigitte: Vielen Dank, Freut mich, dass es Dich beeindruckt.

    @Heribert: Danke. Wie Recht Du hast. Aber ich will wirklich nicht in die Stäbchen schneiden. Da könnte ich also nur noch stempeln und das beherrsche ich nun mal nicht so gut.
    Vielleicht fällt ja auch der ganze Tempel zusammen wenn ich´s wegnehme :-))

    LG, Herbert
  • Heribert Stahl 20. Oktober 2007, 21:27

    Klasse Licht, klasse Situation.
    Etwas stoerend finde ich das helle "Vogelhaeuschen" oben links. Ich verstehe aber, dass Du die Staebchen unten links nicht anschneiden wolltest...
    Gruesse
    Heribert

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 924
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz