Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
547 4

Yasemin A.


Free Mitglied, Würzburg

*

Immer wenn es regnet, muss ich an Dich denken.
Wie wir uns begegnet sind, kann mich nicht ablenken.
Nass bis auf die Haut, so stand sie da.
Um uns war es laut, und wir kamen uns nah.

Pitsch, patsch nass, floh ich unter das Vordach des Fachgeschäftes. Vom Himmel goss ein Bach. Ich schätz´ es war halb acht.
Doch ich war hellwach, als mich Anna ansah, anlachte.
Ich dachte: „Sprich sie an“, denn sie sprach mich an.
Die Kleidung ganz durchnässt, klebte an ihr fest.
Die Tasche in der Hand stand sie an der Wand.
Die dunkeln Augen funkelten wie ´ne Nacht in Asien.
Strähnen im Gesicht nehmen ihr die Sicht.
Mein Herz das klopft, die Nase tropft.
Ich schäme mich, benehme mich dämlich.
Bin nämlich eher schüchtern.
„Mein Name ist Anna“, sagte sie sehr nüchtern.
Ich fing an zu flüstern: „Ich bin Max aus dem Schoß der Kolchose.“ Doch so 'ne Katastrophe, das ging mächtig in die Hose, mach mich lächerlich.
Doch sie lächelte. Ehrlich wahr man!
Sieh da, Anna war ein Hip Hop – Fan...

Songtext: Freundeskreis - Anna

Kommentare 4

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 547
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5100
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-55mm f/3.5-5.6G
Blende 3.8
Belichtungszeit 1/20
Brennweite 20.0 mm
ISO 3200

Öffentliche Favoriten