Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Yamaha AV-Receiver

Yamaha AV-Receiver

713 11

Nils Hitschke


Free Mitglied, Renningen

Kommentare 11

  • Fulliautomatixknips 24. April 2012, 18:10

    dito
  • wico ten 24. April 2012, 16:05

    gefällt mir besser, obwohl es oben und unten schon arg eng beschnitten ist
  • Nils Hitschke 24. April 2012, 9:26

    Ich bin eurer Kritik mal nachgegangen und hab probiert das umzusetzen was ihr gesagt habt. http://img600.imageshack.us/img600/5262/verstrkermitdisplaykl.jpg Schaut euch das mal an.
  • Nils Hitschke 23. April 2012, 16:44

    Ja klar ist das hart geblitzt sonst sieht man die umgebung und das will ich ja nicht. Gleichmäßig ausleuchten sieht langweilig aus das hab ich auch probiert, gefällt mir aber nicht besser um a b vergleich. Schnappschuss find ich jetzt schon stark übertrieben das zeigst mir mal mit ner digicam.

    (sent via fotocommunity Android App)
  • Nils Hitschke 23. April 2012, 13:51

    Jap wurde mit 2 softboxen aufgenommen von unten aufm stativ ist es zu hoch.
  • Nils Hitschke 23. April 2012, 13:51

    Jap wurde mit 2 softboxen aufgenommen von unten aufm stativ ist es zu hoch.
  • Nils Hitschke 23. April 2012, 12:29

    Also, ich hab eigentlich erreicht was ich erreichen wollte. Deine Idee mit dem Reflektor ist ganz gut habe ich auch gerade noch ausprobiert. Das ganze kommt schon 3Dimensionaler rüber das ist schon richtig. Ich persönlich finde dass es aber nicht mehr so edel rüberkommt und das war Ziel der Sache. Und das mit dem Display anlassen, da sehe ich keine Chance, wenn ich mit Blitz fotografiere. Das ganze findet nicht in nem Studio statt sondern in meinem Wohnzimmer. Sonst sieht man die Tapete dahinter und das wollte ich vermeiden.
  • wico ten 23. April 2012, 11:58

    würde sicherlich oben rechts einen reflektor einsetzen um dieses total abgesoffene gehäuse leicht aufzuhellen und damit das dreidimensionale anzudeuten
  • Fulliautomatixknips 23. April 2012, 11:41

    In der Regel werden solche Geräte in eingeschaltetem Zustand fotografiert denn ein beleuchtetes Display ist allemal interessanter und informativer, als die zwei toten schwarzen Fenster.
  • Nils Hitschke 23. April 2012, 11:37

    Danke für deine Rückmeldung. Wie würdest du das ganze fotografieren?Was für einen Hintergrund wählen?
  • wico ten 23. April 2012, 11:30

    tja, was soll man hier schreiben?....
    ..belichtung/schärfe ok, die spiegelung eher halbherzig und der schwarze hg nicht so mein ding, auch erscheint die gerätschaft eher zweidimensional....die beiden sensorflecke (?) re seite könnten weg