Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
378 3

Wulf von Graefe


World Mitglied, Ostfriesland

XL-Ringel

Seit Mitte November ist hier nun auch "die" sogenannte "Pazifische Ringelgans" (hier oben vorn) mit ihrem auffälligeren Halsring bei ihrer normalhalsringigen sibirischen Verwandtschaft anwesend.

Ich hatte sie euch ja aus früheren Wintern auch schon näher gezeigt und nach nun rund 20 Jahren die "sie" (oder zwischendurch auch heimlich "ausgetauscht"?) das schon tut, wäre es doch eher eine "besondere Feststellung", wenn sie dann auch schließlich einmal ausbleiben würde!

Was sie hier auch manchmal für etliche Tage macht, aber dann ist sie, wie hier am strahlenden Heiligabend, plötzlich doch noch wieder dabei.
In diesen Falle auch gleich mit einer der anderen (hellbäuchigen) Form, die sich aber erst seit einer Woche dazu gesellt hatte.

Die andere Bauch-Abweichung
Die andere Bauch-Abweichung
Wulf von Graefe


Aber an beiden von den hier "gewöhnlichen" Ringelgänsen abweichenden Formen lässt sich auch für Ausflugs-Ornis immer fein darstellen, was sie über das genaue Auszählen hinaus doch für wache Kerlchen sind ;-)

Kommentare 3

  • Marina Luise 28. Dezember 2011, 18:57

    Tolles Foto dieses Trüppchens! ;))
    Sie sehen immer aus, als hätte hinten die Farbe nicht mehr gereicht! ;)
  • Axel Sand 28. Dezember 2011, 18:28

    Die Vielfalt finde ich toll und ebenso, wie Du sie erklärst und darstellst. So betrachte ich hier bei mir die Vögel doch deutlich intensiver und freue mich über jede Art, die ich nun erkennen und unterscheiden kann. Das hat nun eine ganz andere Qualität für mich.
    Gruß
    Axel
  • Lichtspielereien 28. Dezember 2011, 14:16

    Na dann mussich ja beim nächsten Besuch in Dithmarschen und Eiderstedt besonders hingucken, oder etwa auch hier an der Elbmarsch in Richtung Geesthacht- Lauenburg ? Nee glaube da sind nur alles an Grau- Bläss usw. und auch Kanadagänse.
    Ringel und Nonne hab ich dort noch nie gesehen.
    Aber danke für die genauen Aussehhinweise.
    LG
    Verena