Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Xanten - Amphitheater II

Xanten - Amphitheater II

773 7

Klaus H..


World Mitglied, Leverkusen

Xanten - Amphitheater II

HDR aus 5 Aufnahmen.

Um möglichst viele Menschen mit aufwändigen Spektakeln unterhalten zu können, erfanden römische Ingenieure eine neue Bauform: das beidseitig (griech. amphi-) umschlossene Theater. Der APX ist einer der wenigen Orte nördlich der Alpen, an denen die Faszination dieser einst kolossalen Bauwerke spürbar wird.
Öffentliche Großveranstaltungen wie die Kämpfe im Amphitheater und die Wagenrennen im Circus waren die mit Abstand populärste Unterhaltung für große Teile der Bevölkerung. Die großen Amphitheater in Rom und den Provinzen waren regelmäßig bis auf den letzten Platz gefüllt, wenn Menschen und Tiere in der Arena auf Leben und Tod kämpften. Selbst Kaiser wie Marc Aurel, die die grausamen Vorführungen verachteten, sahen sich genötigt, ihrer Pflicht als Ausrichter der „Spiele" nachzukommen.
Die Überreste des Amphitheaters wurden im 20. Jahrhundert mehrfach archäologisch untersucht. Dabei fanden sich noch zwei ringförmig umlaufende Reihen von massiv gemauerten Fundamentblöcken. Auf diesen Blöcken stehen die Pfeiler, die die Last der äußeren Gewölbe und der oberen Ränge trugen. Drei der originalen Pfeiler wurden entfernt und vor dem Amphitheater aufgestellt, die anderen befinden sich weiterhin im Boden und tragen den in den 1980-er Jahren errichteten Rekonstruktionsbau.
Quelle: www.apx.lvr.de

Kommentare 7

Informationen

Sektion
Ordner Xanten
Klicks 773
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera ---
Objektiv 10.0-24.0 mm f/3.5-4.5
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite ---
ISO ---