Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
426 4

Rudi Wyhlidal


Free Mitglied, Längenfeld

X-Ray

Shooting mit meinen Freund http://www.fotocommunity.de/pc/account/myprofile/610689
Canon EOS 20D
Verschlusszeit 4 Sek.
Blendenwert F29
ISO 1600

Kommentare 4

  • Rudi Wyhlidal 27. August 2005, 14:07

    ja thx an alle!
    das röntgenbild is von mir und wegen der blende 29 weiß ich auch nicht, wir haben einfach bisschen rum probiert und sollten es eh nochmal machen....
  • Roger Baumer 26. August 2005, 16:29

    starke idee... und gut umgesetzt!!! mal was das man nicht oft sieht!! warum grad blende29? bissel grösser hätte die belichtungszeit verkürtzt.. absicht?
    nehm mal die röntgenaufnahme gehört zu ihm?!? könnt ich mit meiner wirbelfraktur auch ausprobieren!?! denk da an was halbtransparentes...

    danke für die antwort, meld mich dan auch noch!!

    greetz°roger
  • Martin Sponner 26. August 2005, 13:22

    Yeah! Gefällt mir sehr gut! Wesen Idee war's?
    Gehört das Röntgenbild auch wirklich zum Andy?
    Kann hier eine Serienrippenfraktur erkennen *gg*.

    Great'z to da Monkey Gang
  • Patrick Kleemann 26. August 2005, 11:51

    das herz am rechten fleck ... die idee ist gut.
    würde evtl den oberen bildabschnitt etwas aufhellen.
    g*patrick

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 426
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz