Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
www.herr-epper.de

www.herr-epper.de

307 4

Roland Epper


World Mitglied, Fürth

www.herr-epper.de

250 / 2010

Herr Epper,
seit wann fressen Sie eigentlich Bücher?

Äh.... das fing
in der Jugend schon an, mit Karl May,
genau genommen.

Aha. Und warum
fressen Sie heute fast keine mehr?

Das muss am Stoff liegen.
Der wechselt im beginnenden Alter
doch sehr - und man wird leichter fett.
So’n Sloterdijk etwa versaut einem glatt die Figur.
Geht gar nicht. Da trinke ich lieber.
Dann weiss ich auch klarer, wovon
mir schlecht wird...


http://www.eigenartich.de

Kommentare 4

  • Roland Epper 9. September 2010, 15:37

    @ ABNER: oooch - je'nfalls gibt's da reichlich von allem wo nich' fett macht....
    @ Anoli: eben - sehr treffend bemerkt!
    @ Inge-Lore: Na siehst'e - die Sprache ist manchmal schon klug.
  • Inge-Lore Hebbel 8. September 2010, 21:01

    Jetzt weiß ich auch, warum die Dinger oft "Schinken" heißen....
    VG I.-L.
  • Anoli 8. September 2010, 18:43

    Gesunde Einstellung, Roland....das, was man trinken kann, liest sich auch viel flüssiger!
    LG Ilona
  • A B N E R 8. September 2010, 18:12

    ...Ich empfehle - sämtliche Werke von Herrn Chinasky - die liegen schwer im Magen.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 307
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz