Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
www.der-pauli-effekt.de

www.der-pauli-effekt.de

365 3

Roland Epper


World Mitglied, Fürth

www.der-pauli-effekt.de

266 / 2008

macht mich heut’ Nacht ganz irre.

Müsste ja morgen bayrisch wählen.
Als Fürther!

Und Mme. Pauli
kommt ja irgendwie von hier.

Wie sagte mein Freund Nik:
Ich wähl wohl die Linken.
die machen am meisten Rabatz.

Aber Jesus.
Als Anarchosyndikalist....

Und isch hab’ ja auch mal
auf St. Pauli gelebt!


http://www.rolandepper.de

Kommentare 3

  • Roland Epper 29. September 2008, 9:36

    @ Andreas Bothe: Also das mit den Wauzis kann ich ja nur unter Aufbietung aller Toleranzen grad noch so als Satire nehmen - muss das Vokabular von DesPaul dringend um "Fass" erweitern.... grrrrrrrrrr...
    @ Inge-Lore: Na, im Landtag isse doch gut aufgehoben. Dat gibt viel mehr PR als im Landratsamt.
  • Inge-Lore Hebbel 28. September 2008, 19:33

    Du weißt doch wie unpolitisch ich bin.....
    Hab Frau Pauli aber heute irgendwie lachen gesehen. :-)
    VG I.-L.
  • Andreas Bothe 28. September 2008, 7:29

    Die Pauli.... macht die Männer verrückt... aber wählen....??? was einen verrückt macht?

    Motorradfahrn kannse jedenfalls nicht, mit ihrer 100 PS Duc traut sie sich keine rechte Schräglage (das Salz in der Suppe,.... bis das Ohrläppchen schleift!!!) zu, andere Lagen der Dame vermag ich nicht zu beurteilen.

    Das mit der Ehe auf Zeit war ein lustig-durchgeknallter Vorschlag.
    Ich schlage daher Hundehaltung auf Zeit vor. nach 7 Monaten werden bundesweit die Hunde getauscht.
    Wer dann an einen Chinesen weitergeben muss muss vorher eine Zertifizierung der EU beantragen zwecks Einbringung das Tieres in den Ernährungskreislauf.

    Der Chinese fertigt eine Kopie des Tieres (ja, soweit sind die schon!!) und stellt das Original süß-sauer der Ernährung der notleidenden Bevölkerung zur Verfügung.

    Du kannst ihn dann DESPAUL 2 nennen.

    Daran sehe ich, du musst ja Paul(i) wählen.

    Gruß Andreas

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 365
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz