Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
www.arschklemmer.de

www.arschklemmer.de

294 2

Roland Epper


World Mitglied, Fürth

www.arschklemmer.de

170 / 2010

Wenn Mensch sich arg den Arsch verklemmt,
dann weicht zwar mehr kein Furz ins Hemd,
dafür aber steigen die Gase
direkt in des Schädels Blase.

Dort sammelt sich der Scheissgeruch,
und steigt der Druck erst hoch genuch,
kondensier’n die Moleküle,
und machen Gefühle.

Gefühle der übleren Sorte.
Und die entweichen als Worte.
Lärmend steigen sie ins Leere:

„Alles ist Dreck, was mir nicht gefällt.“
(Notfalls gerne die ganze Welt.)

Den Umstand wollte ich nutzen.
Da brauch’ ich das Bild nicht zu putzen.



http://www.eigenartich.de

Kommentare 2