Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Wusch... ! - Vorsicht, die Kamera... !

Wusch... ! - Vorsicht, die Kamera... !

3.539 19

KLEMENS H.


Premium (Pro), aus der Stadt zwischen Solling und Weser

Wusch... ! - Vorsicht, die Kamera... !

...immer näher wagte ich mich mit meiner Kamera an die Brandung heran,
zuerst mit Tele, zuletzt mit fast Normalbrennweite...

Ich wollte die aufspritzende Gischt formatfüllend ins Bild bekommen.

Mit den Beinen im Wasser stehend
konnte ich bei den unregelmäßig stark anrollenden Wellen
nicht immer rechtzeitig zurücklaufen,
der steinige Untergrund war glitschig,
darum drehte ich der zu starken Gischt den Rücken zu...

Es war also ein Abwägen: ...weglaufen, sich drehen
oder standhalten und ins Bild fassen...

Manche Gischt spritzte über meinen Kopf hinweg: Vorsicht, die Kamera... !
*
Betrachte das Bild im Vollformat: ...ins Bild klicken und dann auf das Symbol [ ] !
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- siehe auch weitere Brandungsbilder:

Die Frau am Meer...
Die Frau am Meer...
KLEMENS H.
Gute Fahrt... !
Gute Fahrt... !
KLEMENS H.
Bewegtes Meer... - wie gemalt...
Bewegtes Meer... - wie gemalt...
KLEMENS H.
...endloses Spiel der Wellen...- salziger Schaum...
...endloses Spiel der Wellen...- salziger Schaum...
KLEMENS H.

Kommentare 19

  • Karl H 11. August 2018, 16:02

    Solltest dir eine spritzwasserdichte Cam zulegen! :-)
    lg Karl
  • Klaus Zeddel 9. August 2018, 14:14

    Eine ungewöhnlich dynamisch wirkende Aufnahme des ans Ufer brandenden Wassers, beeindruckend das aufspritzende Wasser der Gischt. Hat zudem etwas sehr erfrischendes an sich, das passende Motiv in diesen heißen Tagen.
    LG Klaus
    • KLEMENS H. 9. August 2018, 15:13

      Du meinst der "Gischt"...  ;-))
      Ja, Klaus, das Erfrischende an dieser Aufnahme war mit ein Grund
      für die Veröffentlichung gerade in diesem besonders lange heißen "Jahrhundertsommer"...

      ...die Extreme häufen sich, sei es der Trockenheit oder der Überflutungen...
      LG Klemens
  • Constantin H. 9. August 2018, 14:05

    Ah, das 28-105mm, das liebe Gute! Dein Bild ist eine wunderbare Momentaufnahme vom Toben der Brandung, Bela hat ja die Belichtungszeit hervorgehoben. Wenn Du jetzt noch schreibst, wo Du das Bild aufgenommen hast, bin ich rundum zufrieden. LG, Constantin
  • Bela H. 9. August 2018, 13:06

    Schön, dass Du noch ein bisschen vom Himmel gezeigt hast.
    Als Fotograf muss man natürlich auch immer wieder etwas Risiko eingehen, und manchmal auch den Einsatz erhöhen, um ein besseres Foto herauszuholen.
    Das ist Dir hier allemal gelungen. Dank der gewählten Belichtungszeit, sind auch sehr feine Punktstrukturen zu erkennen.
    LG Bela
    • Constantin H. 9. August 2018, 14:06

      Ich glaube, auch für dieses schöne Foto hätte ich meine Kamera nicht riskiert... LG, Constantin
    • KLEMENS H. 9. August 2018, 15:04

      @ Constantin H.: Was nutzt es, wenn man mit einer guten Kamera
      langweilige Bilder macht...   ;-))
    • Constantin H. 9. August 2018, 23:58

      Nee, Klemens, das geht anders, ich muss es Dir erklären: Was habe ich davon, wenn mir dieses Bild gelingt, und dann ist die Kamera vom Salzwasser "im Eimer", salopp gesagt. Deshalb hätt' ich es nicht riskiert. Du schon, min Jung.
    • KLEMENS H. 10. August 2018, 9:06

      Etwas riskieren heißt nicht leichtsinnig oder gar waghalsig zu sein.
      Die Situation richtig einschätzen und dann etwas wagen... -
      das war schon immer eines meiner Lebensprinzipien...

      Natürlich habe ich sehr darauf geachtet,
      dass meine allerwerteste Kamera keinen Spritzer abbekommt...  :-))

      Dafür wurde dann mein Allerwertester klitschnass...   ;-))
      Der kann das aber ab...
      LG Klemens

      PS.: Ich habe noch andere Fotos, da siehst Du nur noch Gischt...   ;-))
      ...aber siehe oben...
  • thomas-digital 9. August 2018, 12:15

    dein Mut hat sich gelohnt, ein ganz tolles Bild das vor Dynamik strotzt ;).
    Bei dem Salzwasser hätte ich wohl eher gekniffen :)
    - lg thomas
    • KLEMENS H. 9. August 2018, 12:40

      ...no risk - no fun... !   ;-))

      Einige Fotos aus der langen Serie bestehen fast nur aus Gischt-Strukturen,
      aber hier soll noch Landschaft erkennbar sein...  :-))
      LG Klemens
  • Ansgar Leuthner 9. August 2018, 12:12

    Super! Und die Kamera hat nichts abgekriegt? Viele Grüße, Ansgar
    • KLEMENS H. 9. August 2018, 12:39

      nein, Ansgar, toi-toi-toi... -
      nur ich bin von unten bis oben klitschnass geworden...   ;-))
      HG Klemens
  • alicefairy 9. August 2018, 11:49

    Das hast du super gemacht. Sieht toll aus
    Lg Alice