Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Wuppertal bei Nacht....

Wuppertal bei Nacht....

1.129 6

Stefan Hackenberg


Free Mitglied, Kempen

Wuppertal bei Nacht....

mein erstes DRI....gar nicht mal so schlecht für den Anfang...Wuppertaler Schwebebahn an der Varresbecker Strasse mit Bayerwerksgelände.

Kleine Suchaufgabe: wo ist der Fischreiher????

Nikon D 70 Tokina ATX Pro II 2,6-2,8 Blende 4 5 Einzelbilder 20-1 sek.

Kommentare 6

  • Marco Pagel 18. Oktober 2005, 22:14

    Hm... also ich fokussiere immer manuell auf unendlich.

    Grusels,
    Marco
  • Stefan Hackenberg 18. Oktober 2005, 21:48

    @Marco: Ja im Flussbett der Wupper steht unten rechts ein Fischreiher, der Fluss ist auch voller Forellen, kann man sich vielleicht nicht vorstellen, ist aber so... Ich habe den Autofokus genutzt, und auf eine helle Stelle scharfstellen lassen, vielleicht ist MF ja auch besser hierfür...
    @ Walter: Danke, ich wohne 10 min davon weg in Haan Gruiten an der der Vohwinkeler Strasse, da müsste ich öfters mal hin. Wir sind letzten Samstag mit unserem kleinen Sohn (1 3/4) auch Schwebebahn gefahren, er ist das ganz vernarrt ...

    LG
    Stefan
  • Walter Traub 18. Oktober 2005, 20:23

    finde eine super aufnahme, die dem betrachter keine langeweile aufkommen läßt, da sehr viele details zu betrachten sind. wohne übrigens in der nähe und bin schon oft mit der bahn gefahren.
    gruß
    walter
  • Marco Pagel 18. Oktober 2005, 19:34

    Fischreiher?

    Also für's erste DRI wirklich nicht schlecht.
    Der DRI-Schatten am Bayer-Logo wurde schon angesprochen.
    Wie hast Du fokussiert?

    Grusels,
    Marco
  • Stefan Hackenberg 18. Oktober 2005, 9:05

    @Michael: Danke für die Tips....
    @Frank und Bruni: Ja der Fischreiher ist der Fleck rechts unten im Wasser...

    Danke
    Stefan
  • Michael C. K. 17. Oktober 2005, 22:10

    Wirkt noch leicht künstlich. Besonders im Bereich des Wassers und der Halle sind noch Schleier. Einfach mal mit einem Radiergummi mit weicher Spitze über die Ebenenmaske radieren. Dabei Lichter und die Fenster aussparen. Dann hat auch das Bayerkreuz keine Aura ;o).

    Sonst sieht es schon gut aus.

    Gruß
    Micha