9.820 9

Willi von Allmen


Premium (World), Zürich

Würde

Eine blinde Frau hilft bei der Zubereitung der nächsten Mahlzeit ihrer Familie.

Blinde, durch Krankheiten und Unfälle Behinderte, Gebrechliche, Mittellose und gemäss (uns Mitteleuropäern unverständlichen) Traditionen von ihren Familien Verstossenen - sie alle sind indischer Alltag, auf Strassen und Plätzen nicht zu übersehen.

Doch für einen Inder gebührt es sich auch, diesen Menschen nach Möglichkeit Almosen zu geben. Denn sie sind Teil der Gesellschaft, ihre Stellung darin auch von dieser 'gemacht'.
Was ihr Leben nicht einfacher macht, denn Almosen reichen bestenfalls knapp zum Überleben - unter welchen Bedingungen immer.

Da hat diese Blinde Glück dass sie von der Familie in der Familie getragen wird, aber auch mit ihren Möglichkeiten dienend tätig ist.

Was ihr eine grosse Würde verleiht.
Die - wie ich meine stark aus dem Bild zu spüren ist.


Kerala (Südindien), Nov. 2008

Kommentare 10

  • Erika Avery 12. Dezember 2017, 21:49

    Guten Abend Willi,
    soeben bin ich durch Deinen ganzen Kerala Ordner spaziert, denn ich wollte unbedingt DIESES Bild wieder finden. Als Du es publiziert hast war ich "in FC-Pause", ich hab's schnell angeschaut aber nie aus dem Gedächtnis verloren.
    Die Würde dieser Inderin, Deine so feinfühligen Worte machen aus diesem Bild ein Meisterwerk. Emotionen vom Leben geschrieben, ich verneige mich vor dieser Frau die so viel Würde zeigt.
    Deine Indien-Reise werde ich später wieder besuchen (wir gehen ja nach Berlin am Donnerstag morgen), grossartige Bilder, auf Deine ART gemacht und erzählt.
    Es liebs Grüessli - Erika
  • Kyra Kostena 11. Juli 2017, 16:50

    Dein Bild ist gut und sehr einfühlsam fotografiert. Es berührt noch mehr, wenn man deinen eindringlichen Begleittext dazu gelesen hat. Es ist ein Glück, dass wenigstens sie von ihrer Familie nicht geächtet wird ihrer Behinderung wegen. Liebe Grüsse Prisca
  • Beate Radziejewski 9. Juli 2017, 22:26

    ein sehr beeindruckendes Foto und ein interessanter Einblick in diese Welt..
    Die Frau auf Deinem Foto hat eine ganz besondere Ausstrahlung und Würde ist ein passender Gedanke...
    ich werde auf Deine Serie ( mit mehr Zeit ) noch zurück kommen..
    das sieht alles hochinteressant aus.
    LG Beate
  • Jochen aus Bremen 9. Juli 2017, 20:43

    Sehr behutsam und die Intimsphäre gewahrt. Schöne Farben und Ausschnitt. Das harte Leben ist der Frau anzusehen.
    LG Jochen
  • Jochen aus Bremen 9. Juli 2017, 20:43

    Sehr behutsam und die Intimsphäre gewahrt. Schöne Farben und Ausschnitt. Das harte Leben ist der Frau anzusehen.
    LG Jochen
  • Markus A. Bissig 9. Juli 2017, 18:20

    Lieber Willi
    Meine Gratulation zu Deiner «würdigen» Impression!
    Wünsche einen guten Start in die neue Woche:
    Markus
  • Heribert Fischer 9. Juli 2017, 18:19

    von dieser Arbeit bin ich tief beeindruckt.
  • claudine capello 9. Juli 2017, 18:17

    ottimo ritratto di questa signora che non vede! complimenti cl