Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
WTK Krefeld bei Nacht

WTK Krefeld bei Nacht

1.052 8

Michael Masur


Free Mitglied, Frankenberg (Eder)

WTK Krefeld bei Nacht

Herstellung von Edelstahlblechen z.B. für die Automobilindustrie.

Sony DSC-F707, Stativ.
EXIF: 25s bei Blende 4 belichtet, ISO 100, äq. BW 107mm.
Per EBV entrauscht und entsättigt.

Kommentare 8

  • Michael Masur 24. März 2003, 23:48

    @CB: Die Schärfe habe ich beim entrauschen noch nicht so 100%ig im Griff, mal klappts super mal nicht so :-( Hab das schon gehört mit deiner 707 - drück dir die Daumen das das auf Kulanz klappt !
  • Christian Brünig 24. März 2003, 23:44

    M.E. ist die Kamntenschärfe in den Kamine noch entwicklungsfähig. Anber was solls, meine 707 ist todkrank:-(((((((((((
  • Hansjoerg S. 24. März 2003, 9:11

    Nachtfotografie vom Feinsten
    Du bist schon ein Meister deines Fachs
    viele Grüße
    Hansjörg
  • Michael Masur 24. März 2003, 0:03

    @Andreas: Die Schlote sind m.E. scharf. Man kann ja sogar die "Leiter" erkennen. Das der Himmel weichgezeichnet ist, nun ja das sieht man etwas. Besser als farbrauschen !
  • Andreas Wagner · 23. März 2003, 23:58

    Ahh... der Herr Masur zurück vom sonntäglichen Fotoeinsatz :-)
    Schöne Farben! Aber es ist schon ein Kreuz mit dem Entrauschen... Ich erkenne jedenfalls den weichgezeichneten Himmel und die nicht so richtig scharfen Kanten der Schlote... :-) Und das trotz des abendlichen Biergenußes - oder vieleicht doch eher aufgrund dessen? :-)
    Gruß Andreas.
  • Thomas Adorff 23. März 2003, 23:49

    ui genial!!
    Schaut richtig gut aus!!

    Grüße Thomas
  • Christian Kunick 23. März 2003, 23:44

    Hallo Michael,
    Schärfe,Belichtung und Farben m.E. top.
    Gruß Christian
  • Marko N. 23. März 2003, 23:40

    Sehr gute Belichtung und Komposition. Mehr ist dazu
    nicht zu sagen. Gute Arbeit!

    >> Gruß, Marko