Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
468 11

Sandra Schröpfer


Free Mitglied, Berlin

written tears

... und so Ende ich nun, in Gedanken an dich. Ich rede mir ein, es kann eigentlich nur besser werden. Meine Tränen bedecken das Papier. Wann bist du nur endlich wieder bei mir? Ich vermisse dich so unendlich! ...

______________________________

Ein Bild, wozu mir die Idee beim Auswaschen meines Füllers gekommen ist! ;o)
Das ist jetzt erstmal die "klare" Version. Morgen wird noch eine veränderte Version folgen!

Kommentare 11

  • The Globetrotter 30. September 2004, 17:33

    Schlies mich dem Roger gleich mal an, super!
    Ps: er häte übrigens ein top Bild vom Bundeshaus in Bern, wovon ich bei einem anderen Bild von Dir sprach

    lg Pascal
  • Janna Klee 29. September 2004, 19:07

    also nochmal zu dem schatten...
    ich glaube auch, das ganz ohne schatten etwas fehlen würde... ich denke er stört mich weil er so liegt, dass es so aussieht als wäre das weiss eine weisse wand und nicht das blatt auf das geschrieben wird.
    ein längerer schatten, ja den fänd ich gut.
    hoffe ihr versteht was ich meine.
    liebe grüße, janna
  • Sandra Schröpfer 29. September 2004, 13:15

    Also: Danke erstmal für all die lieben Anmerkungen! Freut mich, dass das Bild so gut ankommt. Sollte wohl öfter mal Fotos länger planen. ;o)

    @Clemens: Nein, hatte ich noch nicht länger in der Schublade. Wie gesagt, spontaner Einfall und kleinere Probleme, das allein umzusetzen! Das nächste Mal sollten wir sowas zusammen machen! Gibt nämlich schnell ne Schweinerei mit der Tinte. Und Hintergrund, Füller und Fotoapparat zu halten und dann noch Wasser in den Füller einzufüllen ist gar nicht soo leicht! ;o)

    @Roger: "Der blaue Klecks" war ja für mich eigentlich das Faszinierende daran. Der Moment, wo sich in den Wassertropfen die Tinte mischt, kurz bevor er zu Boden fällt.

    Der Schatten war übrigens wirklich Pflicht! ;o)
    Hab ihn mal weggenommen. Da wirkt das Bild gar nicht mehr und sieht total künstlich aus. Und so ist es eben der Originalschatten, der den Füller vom Hintergrund abgrenzt!
  • Roger Baumer 29. September 2004, 12:41


    schärfe, bildaufbau und idee einfach nur stark....

    speziell gefällt mir der blaue klecks im tropfen...

    gruss
    °roger
  • Clemens T. Ifland 29. September 2004, 11:19

    Hey Fotopartnerin ;-)

    Richtig gutes Foto, ist das neu, oder hattest Du das schon länger in der Schublade? ;-)

    Ich finds unheimlich klasse und auch das der Schatten passt, würde er fehlen, würde das Bild enorm viel Authentizität einbüßen. Wow.

    lg
    Clemens
  • Daniela F. 29. September 2004, 9:40

    Tolle Idee, gefällt mir!

    LG,
    Dani
  • Sarina Peter 29. September 2004, 6:01

    Gelungenes Motiv, sehr gute Fotografie!
    Gruss Sarina
  • Janna Klee 29. September 2004, 0:40

    find ich total klasse. die idee und auch die umsetzung.ja.
    nur der schatten stört mich was
  • Benjamin Rabe 29. September 2004, 0:30

    is schon ok - ich seh auch gern mal das Original einer Bearbeitung... ;-)
  • Sandra Schröpfer 29. September 2004, 0:23

    Das wird sich bie dem Bild morgen auch ändern. Der text wird dann mit ins BIld eingebaut. Wollte nur beides hochstellen, weil es eine Geschmacksfrage ist! ;o)
  • Benjamin Rabe 29. September 2004, 0:19

    also die Idee gefällt mir sehr...
    an sich is mir das Bild aber zu weiß... ;-)

    benjamin

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 468
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz