Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
698 29

Wohnen im Pott

Ruhrgebiet ganz unspektakulär
Meine Pentacon und ich in Bottrop

Wohnen unspektakulär.....
Wohnen unspektakulär.....
Bea Dietrich-Gromotka

Kommentare 29

  • Norbert van Tiggelen 18. Januar 2009, 19:57

    „Kohlenpott“

    Kohlenstaub auf Wäscheleinen,
    Nachbarn sich beim Bier vereinen.
    Pflaster heiß vom Sonnenstrahl,
    Reichtum ist nur eine Zahl.

    In Kneipen bläut Zigarrenduft,
    der Smog, er hängt oft in der Luft.
    Ein Imbiss ist das Hasenbrot,
    Zentralheizung, der Zeche Tod.

    Die Taube ist des Kumpels Freund,
    im Schrebergarten man sich bräunt.
    Das Gebiss, es ruht im Glas,
    auf Ascheplätzen wächst auch Gras.

    Die Bratwurst, sie schmort auf dem Grill,
    der Raufbold nicht nach Hause will
    Gummitwist der Mädchen Sport,
    Ehrlichkeit nicht nur ein Wort.

    Bierdeckel in Fahrradspeichen,
    Krupp Stahl ist ein Markenzeichen,
    flimmern übers Kopfsteinpflaster,
    Schnupftabak des Bergmanns Laster.

    In dieser Zeit war ich ein Kind,
    in der, wir waren noch nicht blind,
    wir Menschen waren ein Komplott,
    in unsrem stolzen Kohlenpott.

    © Norbert van Tiggelen

  • Günter Pilger 2. Juni 2008, 21:31

    Gelungene Perspektive!
    Gruß Günter
  • 2 little stars 27. April 2008, 11:37

    Hier hast du ja den Eckenläufer :-))
    das andere gefällt mir besser - sorry -
    lg Christel
  • Karola Hoppe 26. April 2008, 16:07

    Das ist wirklich "typisch Pott". Das linke Auto hätte ich allerdings weggestempelt.
    LG Karola
  • Patrick Heppenheimer 25. April 2008, 18:01

    Ja, das ist es!!!
    Unsere Heimat in reinkultur,
    sehr gut von dir dargestellt.
    Bin total begeistert.
    vg Patrick
  • Wolfgang P94 25. April 2008, 14:45

    Typisches Pott-Pic!
    LG
    Wolfgang
  • Paul Wessel 25. April 2008, 7:51

    Ich finde diese Straßen, Plätze und Häuschen sehen immer sehr anheimelnd, ruhig und gemütlich aus. Auch wenn die Zimmer in den Häusern etwas klein und eng sind und wohl nicht immer den heutigen Ansprüchen genügen.
    So empfinde ich das auch bei diesem Bild.
    Gruß Paul

  • Karl R. H. 24. April 2008, 22:04

    ... und eine minute später sind die beatles über die
    strasse gehüpft und haben "Penny Lane" geträllert
    - oder ?
    ;-)))

    ciao
  • Daniel Brittnacher 24. April 2008, 21:53

    Schöne Momentaufnahme! Die Farben gefallen mir sehr gut! Ist das Bild analog oder digital aufgenommen?
    Gruß Daniel
  • Joachim Kalkhof 24. April 2008, 21:05

    Gute Doku!
  • Bernd Schmidt2 24. April 2008, 20:11

    eine sehr schöne Zechenhaus-Idylle zeigst Du uns hier.
    LG Bernd
  • Thomas Thomitzek 24. April 2008, 20:06

    Sehr gut die Stimmung wiedergegeben.
    LG Thomas
  • Dieter Geßler 24. April 2008, 12:13

    ein bischen Leben auf der Strasse wirk es gleich ein bischen heimelicher
    VG Dieter
  • MICHAEL stüben 24. April 2008, 8:31

    Siehe folgendes......
  • Nobi H. aus E. 24. April 2008, 7:30

    Hätte ich auch für Katernberg gehalten.
    Aber solche Siedlungen gibt es so einige hier im Pott.
    Schönes Foto mit toller Perspektive.

    Gruß
    Nobi