Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Wolfgang 2104


Premium (World), Baden-Württemberg

Wohnen an der Caldera

Auf einer der schönsten Inseln des Mittelmeers, in Santorin.

Wikipedia:"Die Santorin-Inselgruppe liegt im südlichen Ägäischen Meer etwa 120 km nördlich von Kreta.Die ringförmig angeordneten Inseln Thira, Thirasia und Aspronisi bilden den Rand einer vom Meer gefluteten Caldera, in deren Zentrum die Inseln Palea Kameni und Nea Kameni liegen. Der gesamte Archipel hat einen Durchmesser von etwa 16 km. Die Gesamtfläche beträgt rund 92,5 km².
Als Minoische Eruption (auch Thera- oder Santorin-Eruption) wird der spätbronzezeitliche Ausbruch der ägäischen Vulkaninsel Thera (heute Santorin) bezeichnet, der im 17. oder 16. Jahrhundert v. Chr. die eng mit der minoischen Kultur verbundene Siedlung Akrotiri (moderner Name) auf Santorin begrub."
Die damalige Eruption hatte nach Untersuchungen der Ablagerungen auf der 8 teiligen Skala des Vulkanexplositivitätsindexes die Stärke 7 und hinterliess diesen riesigen Krater.

Kommentare 4

  • Blula 12. November 2019, 11:30

    Wohnen auf der Caldera? Aber GERNE doch !
    Hier könnte ich es durchaus einen mehrwöchigen Urlaub lang "aushalten".
    Ich gebe Dir recht, Santorin ist auch für mich eine der  a l l e r schönsten Inseln des Mittelmeers.
    Schönes Bild mit feinem Aufbau.
    LG Ursula
  • Vitória Castelo Santos 9. November 2019, 18:24

    Gefällt mir sehr, besonders aus der Perspektive .
    LG Vitoria
  • bepil 2 9. November 2019, 18:24

    Wie ein Märchen, wunderschön
  • smokeybaer 9. November 2019, 7:56

    Schöne Ansicht auf die Häuser gr smokey