Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

1.436 8

Thomas Zintel


Free Mitglied, Dreieich

Kommentare 8

  • Frank Schippers 6. Februar 2010, 0:06

    @ Waiter:
    Du würdest Fehler noch nicht mal erkennen, wenn sie dich anspringen! :-D
  • Reisedia 5. Februar 2010, 23:54

    Ich denke, die betont scharfen Augen passen nicht zur Traumstimmung des Bildes. Einen wirklichen Fehler kann ich nicht erkennen.
  • Thomas Zintel 3. Februar 2010, 18:26

    Vielen Dank für eure ausführlichen und konstruktiven Anregungen !!! Das der Lichtquelle zugewandte Auge habe ich nach meinem Geschmack nachgeschärft. Aber auch nach Ansicht meiner Frau sind die Augen zu Dominant. Da es mir jedoch wichtig war, die Augen hervorzuheben, habe ich diese Variante gewählt. Sicherlich ist der Geschmack jeden Betrachters verschieden und ich bin, wie gesagt, sehr dankbar für jede Art von Meinungungsäüßerung, zumal sie bislang sehr konstruktiv waren :-)
  • andreas-g. 3. Februar 2010, 8:24

    Jetzt liegt die Schärfe mal genau auf dem Auge, und es wird immer noch gemeckert ... ;-) Die Schärfe an sich finde ich ok, es zeigen sich jedenfalls keine übermäßig starken Artefakte. Gerade durch die vielen Spitzlichter im Bereich ihres rechten Auges (die womöglich durch Nachschärfen noch kontraststärker werden) kommt an dieser Stelle des Bildes aber eine im Vergleich zur Umgebung vielleicht etwas zu starke Kontrastwirkung auf. Vielleicht wäre auch ein minimal ausgedehnterer Schärfebereich hilfreich. Wenn ihr linkes Auge vergleichbar scharf wäre, würde das alles u.U. weniger auffallen.
  • N. L. K. 2. Februar 2010, 23:34

    Sehr schöne, ruhige, geschmeidige Stimmung.
    Nur die Augen passen so absolut nicht rein. Klar will man da ein bisschen den Blick anziehen, aber mir machen ihre Augen ein bisschen Angst.
  • M.a.M. 2. Februar 2010, 23:20

    Sehr natürlich, angenehmer Gesichtsausdruck. Sehr gut dass hier nicht das gesamte Gesicht glattgebügelt wurde (leider sehr oft der Fall). Auch die Tonung und die Unschärfe passen gut.
    Einzig das linke Auge wirkt etwas überschärft.
    Trotzdem: Sehr gut.

    kai
  • wico 2. Februar 2010, 23:08

    schönes Portrait keine Frage, mir erscheint nur ihr re Auge "zu" scharf (überschärft?)
  • The Wilson 2. Februar 2010, 23:06

    Schöne Augen, warme Farben-
    interessantes Licht!
    LG Thomas

Informationen

Sektion
Views 1.436
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten