Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Wohin der Weg wohl führen mag...

Wohin der Weg wohl führen mag...

9.759 45

Karl-Heinz Althaus


Premium (Pro), Siegen

Wohin der Weg wohl führen mag...

Diesen Titel habe ich bewusst gewählt, da niemand weiß,
was Donald Trump jetzt vor hat, ob er so handelt, wie er spricht.....

Das Foto entstand bei meiner New York Reise 2015.
Auf dem Weg vom Central Park zum Rockefeller Center habe ich mit meiner Kamera
noch einen Schlenker zum Trump Tower gemacht - ein Prunk-Tower aus Marmor und Messing.

Kommentare 45

  • Christian Dolle 4. Juni 2017, 16:43

    Rein fotografisch finde ich das Bild toll. Die Sorgen, die deine Frage in mir weckt, überschatten das allerdings ein wenig.
  • Ilona- Floh 1. Mai 2017, 13:33

    Eine klasse Aufnahme!
    Leider ist dieser Mann ein Thema für uns alle. Ich denke es bleibt spannend mit ihm und mit Garantie nicht immer angenehm. Im Gegenteil.... :-(
    Danke für die tolle Aufnahme!
    LG Ilona
  • Silkepixel 9. April 2017, 20:27

    Wow, wie das alles so golden glänzt,
    ich glaube so ein Eindruck kann Drump sich für seine Politik nur wünschen.

    LG Silke
  • Andreas Krieter 25. Februar 2017, 8:24

    Die Aufnahme ist gewaltig gut geworden! Wohin der Weg führt ???
    Viele Grüße von Andreas
  • Sylvia Schulz 18. Februar 2017, 11:22

    politisch aktuell!!! und eine starke Ansicht
    LG Sylvia
  • Biggi Oehler 18. Februar 2017, 9:27

    Super die gewählte Perspektive.
    Ja, Du hast Recht... Da stand ich auch schon davor und staunte über den Glanz.
    Tolles Bild und ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    VG.
    Biggi
  • Günter Graph 17. Februar 2017, 17:08

    So wie dein Bild, so glanzvoll edel und klasse 100% nicht.
    Baut ja jetzt auch in die Weite und läßt Höhe vermissen.

    Dir ein schönes Wochenende
    von Günter
  • Digipit27 4. Februar 2017, 10:37

    Wäre er so gut wie die Aufnahme, hätten wir nichts zu befürchten. Aber so!!!!
    LG Peter
  • Peter Härlein 30. Januar 2017, 20:56

    Na auf jeden Fall erst mal ins Weiße Haus.
    Mal sehen für wie lange.
    Gruß, Peter
  • Arthur Florian 28. Januar 2017, 12:39

    ...das ist hier die Frage.
    Bei den Amerikanern ist es ähnlich wie bei den Engländern abgelaufen. Am Anfang hat es kaum jemand geglaubt und für möglich gehalten, dennoch ist es passiert.
    Das Bild ist wirklich klasse mit der Tonung.
    VG Arthur
  • Monika Jennrich 22. Januar 2017, 22:27

    Eine fantastische Aufnahme!
    Was kommt, bleibt nichts anderes übrig als abzuwarten.

    Lieben Gruß Monika.
  • Frank Kleibold 22. Januar 2017, 16:10

    Sehr schön gelungene Architekturaufnahme. Gefällt mir sehr (abgesehen von Trump) ;-)
    LG Frank
  • KHMFotografie 22. Januar 2017, 15:56

    ... ganz stark aus dieser Perspektive+++++

    LG. kalle
  • Klaus Röntgen 22. Januar 2017, 15:11

    ... oder: Der tiefe Absturz!

    Wir werden es erleben!
  • Kerstin Kühn 22. Januar 2017, 14:07

    Wenn man der Bildaussage folgt: steil nach oben... fragt sich bloß für wen ?!
    Klasse Foto und passend für die aktuelle Situation !