Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
552 2

Boris Langanke


Complete Mitglied, Hagen

Wo Rauch ist ...

... ist auch Feuer. Und zwar bei der vorhergehenden Kunstflugvorführung der Lo 100 beim Flugplatzfest in Wipperfürth

Kommentare 2

  • Kurt Hurrle 26. August 2014, 12:36

    Klasse Bild von diesem phantastischen Flugzeug. Obwohl die Konstruktion der Lo 100 schon über 70 Jahre alt ist und die meisten noch existierenden Exemplare in den 1950er Jahren gebaut wurden sind die fliegerischen Eigenschaften für den Segelkunstflug noch immer einzigartig. Sie fliegt sich aüßerst präzise, praktisch ohne wesentlichen Ruderdruck im gesamten Geschwindigkeitsbereich und ist bei weitem nicht so uickig, wie ihr immer wieder nachgesagt wird. Natürlich gibt es heute leistungsfähigere Segel-Kunstflugzeuge, wie zB. Swift oder Fox, in denen man auch bequemer sitzt (zumindest die etwas "größeren" unter den Pilot(inn)en, aber die Faszination der Lo ist ungebrochen. Ich jedenfalls habe jeden einzelnen meiner vielen Flüge damit immer sehr genossen.

    Liebe Grüße
    Kurt
  • Hans-Joachim Maquet 26. August 2014, 8:44

    Sehr guter Schnappschuss vom Event - Foto top!
    LG Hans-Joachim

Informationen

Sektion
Ordner Fliegerei
Views 552
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K20D
Objektiv smc PENTAX-DA 50-200mm F4-5.6 ED
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 200.0 mm
ISO 200