Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Wo ist die Raupe ?

Wo ist die Raupe ?

794 7

Wo ist die Raupe ?

Wer findet die Raupe ? Ja, sie hat sich hier gut versteckt - auf einem Zweig der Kletterrose.

Kommentare 7

  • Gerhard Riedl RGPhoto 10. Oktober 2004, 20:01

    @Klaus
    Na da werd ich eben Beate mal ein wenig in die Zange nehmen bei sich bietender Gelegenheit *grins* . Zum Thema Raupenanalyse weiss ich leider auch nichts beizutragen außer. Diese hier ist etwas Superwinzig, aber sollte dir so einen noch mal vor die Linse kommen und du sie dann größer aufs Bild bekommst so ist Markus Gebel hier in der fc sicher eine gute Anlaufadresse.
    liebe Grüße Gerhard
  • Bea Te 10. Oktober 2004, 19:42

    Hmm - leider auch nicht....
    Habe gerade mal im Netz gesucht - aber da sind unmengen Raupenbilder - Baufahrzeuge *g*
    OH, ich werde "hochgerufen" Klaus hat gekocht ;-)
    LG
    Bis bald
    Beate
  • Klaus-Peter Rettcher 10. Oktober 2004, 17:42

    @Gerhard und Beate,
    nee..kein Mathelehrer ! Beate weiß das, hihi.
    Nun hab' ich meine Prügel weg - gut, das nächste Mal wähle ich die Rubrik Fotorätsel, die ich bis jetzt wirklich noch nicht kannte.
    Die Raupe sah ich übrigens nur dieses eine Mal, dann nie wieder. Vielleicht weiß jemand, worum es sich da handelt ?
    LG,

    Klaus
  • Bea Te 10. Oktober 2004, 17:35

    Hach Klaus, nicht so früh verraten *lol*
    Stell solche Bilder doch unter "Themane Fotorätsel" rein, da raten dann immer viele Leute mit!!

    Aber deine Raupe kannte ich ja schon, darum hab ich sie auf den ersten Blick gesehen!

    Hier bei uns hab ich die immer noch nicht entdeckt!
    ;-(
    LG
    Beate

  • Gerhard Riedl RGPhoto 10. Oktober 2004, 12:59

    @Klaus
    Da gibt es nix wofür du dich entschuldigen musst - hast es ja als Rätsel Angelegt (übrigens für Fotorätsel gibt es eine eigene Sektion so nebenbei). Na deiner mathematischen Auflösung bin ich nun aber doch noch an richtiger Stelle fündig geworden. Deine Angaben lesen sich als ob du Mathelehrer wärst *grins*
    LG Gerhard
  • Klaus-Peter Rettcher 10. Oktober 2004, 12:02

    G'tag Gerhard,

    es tut mir Leid, dass man wegen mir die Mathematikutensilien heraussuchen muss - aber ich habe gut reden - ich kenne ja die Raupe "persönlich".
    Sie befindet sich genau im Zentrum des Bildes und ist braun. Es ist schwierig sie zu identifizieren, denn sie sieht wie ein Zweig der Kletterrose aus - eine vollkommene Tarnung. Um bei der Mathematik zu bleiben - die Raupe bildet mit den Ästen ein Dreieck und stellt eine Art Hypotenuse dar, wenn man das Ganze als rechtwinkliges Dreieck sieht - tun wir einfach mal so, um das Tierchen leichter zu finden.
    Ich hoffe, ich konnte helfen.
    Einen schönen Sonntag nach Wien (schöne Stadt !)
    LG,

    Klaus
  • Gerhard Riedl RGPhoto 10. Oktober 2004, 11:45

    Hab nun so knapp zwei Minuten geguckt und zwei Vermutungen. Gut Vermutung 1 und die an welche ich eher glaub ist des es sich um eine grüne Raupe handelt und sich diese cirka 7cm und 3cm von unten gerade über den Blattrand hinausschiebt oder möglichkeit 2 - die Raupe ist braun, ebenfalls links unten etwa 8cm vom Bildrand und einen von unten und kommt von hinten gerade auf das Blatt nach vor gekrochen. Bin nun neugierig ob ich da irgendwo richtig lieg :-)
    Wünsch dir noch einen schönen Sonntag und
    liebe Grüße Gerhard

Informationen

Sektion
Klicks 794
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz