Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
355 3

wo der ...

...Schnee hinfällt

ich weiß, dass es nicht so scharf ist.

Habt ihr Tipps für einen besseren Rahmen und Bildausschnitt?

Kommentare 3

  • Verwackeltes Mörchen 24. Januar 2006, 14:35

    Danke für eure Anmerkungen.

    Mir ging es gar nicht so um das Fotografische, sondern eher um Die Form, wo der Schnee hinfällt.
  • Manuela R. 18. Januar 2006, 22:25

    Hallo Hannah,
    ist das das Originalfoto oder nur ein Ausschnitt? Wenn es ein Auschnitt ist könnte man die Schubkarre ganz nach rechts machen und links mehr Platz lassen.
    wenn es das Original ist denke ich einfach - so lassen. Rahmen würd ich auch nichts dran ändern. Ist okay so, obwohl das immer Geschmacksache ist. Vielleicht kannst du mit deinem Fotoprogramm noch einen ganz leichtes kriseln reinbringen und auf sepiatonung stellen, das würde gut zu der Schubkarre passen. Nur so eine Idee.
    Gruß Manuela
  • Nobody Taylor 18. Januar 2006, 19:22

    Hi Möhrchen,nach meinem Geschmack hast du das Motiv duch einen sehr engen Schnitt etwas eingeengt.Zwar auf das Hauptmotiv konzentriert,aber wegen mangelnder Schärfe ist es eigentlich nicht gut.Obwohl nicht jedes unscharfe Bild schlecht sein muss.Manchmal wird Unschärfe bewusst als gestalterisches Mittel eingesetzt.
    Wegen den Rahmen, ein Tipp! Schau mal hier:
    http://www.traumflieger.de/workshop/rahmen/bilderrahmen_erstellen.php
    Man muss auch hier wissen, was soll der Rahmen ergänzen zum Bild.
    Ich selbst mach keine, weil es sehr aufwändig ist, wenn man es gestalterisch einsetzen will.
    Gruß nby