Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
497 7

Martin Bröckerhoff


Basic Mitglied, Bad Münstereifel

Kommentare 7

  • strubbel-annie 11. Oktober 2005, 23:03

    erinnert mich irgentwie an die zwei Gehirnhälften - hast tolle Gemüse-Ideen! ;-)
    LG,
    Anja
  • Reinhard Borsy 11. Januar 2004, 7:06

    son banales Motiv
    und son schönes Photo
    des nenn ich gekonntz!
    wunderbar leicht und luftig und geheimnisvoll...
  • Anne Kaya 10. Januar 2004, 22:59

    Sieht ja klasse aus..Kompliment!

    Gruss Anne
  • Sanne S I 10. Januar 2004, 19:03

    geradezu unheimlich, dein wirsing! toll...
    sorry, da hab ich erst was überlesen, deshalb ge-editet :-o
    grüsse, sanne :-)))
  • Martin Bröckerhoff 10. Januar 2004, 18:31

    @Iris: Ich habe das Wirsingblatt einfach mit einer Schreibtischlampe hinterleuchtet. Dadurch entsteht der gelb-orange Farbton in den dünneren Blattteilen. Ansonsten: analoge Aufnahme, gescannt und mit Bildbearbeitungsprogramm gespiegelt, farblich nicht überarbeitet. Grüße Martin
  • Klaus Balleis 10. Januar 2004, 17:56

    Kommt gut, fast ein wenig mystisch.

    Gruss, Klaus
  • Iris R. 10. Januar 2004, 17:51

    Endlich habe ich - durch Dein Bild - mal ein nettes Wort für Wirsing übrig ;-)

    Wie hast Du das gemacht, dass es so leuchtet?