Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
353 7

-bk-


Pro Mitglied, Wremen

Wirbelwind

„Dass mir mein Hund das Liebste sei,
sagst du, oh Mensch, sei Sünde,
mein Hund ist mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.“

Franz von Assisi


Mein 100. Foto widme ich meinem "Wirbelwind" Frl. Smilla vom Störtebecker.

Ein Foto muss nicht immer gestochen scharf sein, es kann auch von der Dynamik leben, hat mir erst vor kurzem Ilona gepostet;-)

Kommentare 7

  • Feenharfe 7. Dezember 2012, 0:13

    Klar gibt es solche Fotos in allerbester geschärfter technik-Qualität. Aber sind sie deswegen besser?
    Ich finde nicht, denn Staub bleibt Staub, und den in Bewegung gestochen scharf - das möchte ich erstmal sehen...!
    Das ist ein so lebensfrohes, positives Bild, daß es völlig unwichtig ist, wie "scharf"...es lebt, das ist das Entscheidende für mich!

    Lg
    Daggi
  • Fredi Rubi 4. Dezember 2012, 20:50

    So stimmt's!
    Erstklassig in Szene gesetzt lg
  • Moonshroom 3. Dezember 2012, 9:07

    Hunde sind meist die besseren Menschen, sagen ihre Besitzer ;)
    Ja, und manchmal braucht ein Foto auch keine Schärfe ;)
    VG --- Bernd
  • DT-Fotografie 28. November 2012, 20:02

    Dieses Bild von deiner quirligen Schönheit gefällt mir einfach gut, in jeder Hinsicht!!!
    Knuddel sie mal schön von mir.

    lg Detlef
  • Ulrike Jakubowski 28. November 2012, 11:44

    Schöne Widmung und Superfoto. Man möchte direkt mit Mrs Smilla Ball spielen.
    LG
    Ulli
  • Andrea Kusajda 28. November 2012, 7:59

    Na dann Herzlichen Glückwunsch zum 100sten - nein, natürlich nicht Geburtstag (Schmunzel!), sondern hier veröffentlichen Bild ;-)
    Wieder eine recht gelungene Momentaufnahme von der "quirligen" Hündin. Meiner Meinung nach hätte etwas mehr Kontrast und evtl. auch etwas mehr Schärfe oder eben etwas mehr Bewegungsunschärfe dem Bild ganz gut getan. Es ist aber auch so ein Prima-Foto - besonders der Schnitt überzeugt!
    An dem was Franz von Assisi zum Besten gegeben hat, ist leider durchaus etwas Wahres dran. Aber zum Glück ist es nicht nur so ... es gibt eben solche und solche Menschen...
    Mir sind immer wenige Menschen, auf die ich mich verlassen kann wesentlich wichtiger als zig vermeindliche Freunde, die wenn es drauf ankommt die Segel streichen.
    LG Andrea
    P. S. Eine Smilla-Collage aus unterschiedlichen Aufnahmen wäre auch mal etwas Feines :-)
  • Starcad 28. November 2012, 0:41

    Fräulein Smilla ist aber auch ein klasse Motiv und immer für ein schönes Bild gut, wer vermisst denn da schon Reiher, oder?
    LG Marc.

Informationen

Sektion
Ordner Frl. Smilla
Klicks 353
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv ---
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/1250
Brennweite 110.0 mm
ISO 125