Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Wir sind dann mal weg .... 2

Wir sind dann mal weg .... 2

395 3

Wir sind dann mal weg .... 2

… wir sagen euch … das war aufregend.

Als wir aus dem Raum mit den vielen Fenstern kamen, da war alles anders. Wir sind ein bisschen rumgelaufen. Aber dann sind wir ganz traurig geworden - wir waren allein. Es war fast kein Mensch zusehen. Da haben wir angefangen ganz laut zu weinen. Schließlich sind zwei Männer in Uniformen gekommen und haben uns angesprochen. „Boa noite! Como te chamas?“

Hä? Was?

Wir haben Angst bekommen. Laut schreiend sind wir davongelaufen und durch die leeren Gänge gesaust. Der Fußboden war spiegelglatt – super – was kann man da um die Ecken schliddern!

*RUMMS*

Aua – da stand eine schwere Tasche im Weg. Die Tasche gehörte einem sehr netten Paar, das irgendwas mit süßem Mond erzählte. „Honey Moon Trip“ oder so ähnlich. Ganz verstanden haben wir das nicht. Aber sie sprachen Deutsch und haben uns mit in ihr Hotel genommen. Wir sollten doch erst mal nicht die ganze Nacht alleine sein.

*SEUFZ*

Im Hotel haben sie dann ihr 2-Bett-Zimmer in ein 3-Bett-Zimmer umgebucht. Super. Wir waren ja sooooo müde. Schnell sind wir ins mittlere Bett geklettert und sofort eingeschlafen.

*SCHNARCH*


PS.: Wir wissen immer noch nicht, wo wir sind. Der Tipp mit dem Flughafen war gut. Aber wo ist der?

Fortsetzung:

Wir sind dann mal weg .... 3
Wir sind dann mal weg .... 3
Große Familie

Kommentare 3

  • ENSINundPRINGEL 11. November 2013, 19:27

    Wir haben auch schon Flitterwochen gemacht, der Pringel und ich... das war in Belgien...

    Die Ensin, die Pringel nie mal das Wort überlässt... :-)))
  • Arnfried Lüdke 4. November 2013, 21:44

    Hallo Große Familie,
    ich würde mal sagen sie sind in Nordspanien, in Galizien gelandet auf dem Flughafen Santiago de Compostela.

    Wine gelungene Serie!

    LG
    Arnfried
  • Andreas Reuther 4. November 2013, 15:00

    Eine sehr schöne Serie...
    Tolle Geschichte... :-)
    Würde auf Italien tippen?!
    Es werden sicherlich noch eindeutigere Fotos folgen.
    Nur keine Panik und einfach geniessen....
    VG Andreas

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 395
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz