Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
-Wir haben doch so einen Durst-

-Wir haben doch so einen Durst-

984 4

Wilhelm Wedekind


Pro Mitglied, Uslar

-Wir haben doch so einen Durst-

Das Schwwäbisch-Halläsche Landschwein bzw. Schwäbisch Hallische Schwein( SH) ist eine alte Hausschweinrasse mit Verbreiterungsschwerpunkt im Nordosten Baden-Württenbergs, insbesondere dem namensgebenden Landkreis Schwäbisch Hall.
Eber werden 80 cm und groß und 275-350 kg schwer.
Sauen 80 cm groß und 222- 275 kg schwer.
Kopf, Hals und Hinterbeine sind schwarz, Vorderbeine und Körper sind nicht pigmentiert.
Das Aussehen der Tiere bedingt auch verbreitete umgangssprachliche Bezeichnungen als „Mohrenköpfe“.

Kommentare 4

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Klicks 984
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz