Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
195 5

guiria


Free Mitglied, Münchenstein

Winzlinge...

...auch eine Art Elfenblume. Leider war es sehr windig daher der teilweise unruhige Hintergrund.
Nikkor Makro 105mm, f8, 1/60s. Aufgestützt

Kommentare 5

  • Caro Ge. 26. April 2012, 17:57

    Danke Jani :)

    Liebe Grüße
    Caro
  • Jani 26. April 2012, 17:52

    @ Caro Ge.
    Liebe Caro, wie du schon vermutet hast ,sind die Kronblätter bei E. x rubrum ( Rote Sockenblume ) schmal ,weißlich ,innen mit kurzem Sporn , und so lang wie die inneren roten Kelchblätter , während die E. alpinum (Alpen Sockenblume ) 4 gelbliche, breitere ,und deutlich kürzere Kronblätter besitzt als die inneren blutroten Kelchblätter.
    LG Jani
  • Caro Ge. 26. April 2012, 16:04

    Jani, woran erkennt man, dass das Epimedium x rubrum ist und nicht E. alpinum? Ich erkenne da irgendwie keinen Unterschied :( Sind die Nektarblätter bei der E. x rubrum heller als bei E. alpinum?

    Das Foto finde ich super!

    Liebe Grüße
    Caro
  • Calabrone 26. April 2012, 8:32

    Der Sahnehintergrund macht das Bild erst perfekt!

    LG
    Mignon
  • Jani 26. April 2012, 0:35

    Die rote Elfenblume (Epimedium x rubrum ) ist nicht nur eine attraktive Blattschmuckstaude für schattige Plätze ,sondern auch die grazilen, winzigen Blüten sind wunderschön .
    Das Foto gefällt mir !
    LG Jani