Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Sonja Haase


Pro Mitglied, Schönbach, Sachsen

Winzige Raupe vom Schwalbenschwanz

Jedes Jahr ein neues Erlebnis.
Eine winzige Raupe vom Schwalbenschwanz an der Wilden Möhre. Sie hat noch den Sattelfleck.
Es ist die erste Raupengeneration in diesem Jahr.

Aufnahme vom 16.05.2018.

Auszug aus Wikipedia:
Die Raupen werden ca. 45 Millimeter lang und sind unbehaart. Anfangs sind sie schwarz mit orangeroten Punkten und einem weißen Sattelfleck.[3] Die ausgewachsenen Raupen sind grün gefärbt und haben schwarze Querstreifen mit gelben oder orangeroten Punkten. Selten tritt eine weiße Form der Raupe auf, die statt der grünen eine weiße Grundfarbe hat.

Kommentare 34