Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

LichtSchattenSucher


World Mitglied, Stuttgart

WINZIG UND ROT

Berninaexpress, Oberengadin / Schweiz
Fotografiert am 26.8.2012

Ziemlich verloren und wie eine winzige Spielzeugeisenbahn wirkt der Berninaexpress der Rhätischen Bahn vor dieser Kulisse, gesehen vom Gipfel der Piz Campasc (2598m).
Zwischen den Bahnhöfen Ospizio Bernina und Alp Grüm . Rechts der Lago Bianco, dahinter der Sassal Mason (3031m), ganz hinten die Vier- und Fastviertausender der Berninagruppe ...


ABSCHIED VOM SOMMER
ABSCHIED VOM SOMMER
LichtSchattenSucher


DOPPELPASS
DOPPELPASS
LichtSchattenSucher


DAS ZIEL IM BLICK
DAS ZIEL IM BLICK
LichtSchattenSucher


DER KALTE ATEM DER ERDE
DER KALTE ATEM DER ERDE
LichtSchattenSucher

Kommentare 25

  • Harald Lenzeder 26. September 2012, 20:27

    Grandiose Aufnahme welche die Mächtigkeit der Bergwelt eindrucksvoll zeigt.
    vg
    Harald
  • Hans Blatnik 24. September 2012, 17:22

    Sehr schöner Vergleich - das Gebirge wirkt immer noch mächtig zu den Bauten der Menschen wie Wege, Bahn, Staudamm und Hochspannungsleitung, die, wenn man davor steht gar nicht so winzig sind. Gruß Hans
  • Jönsku Bo 24. September 2012, 3:19

    du hast recht. die bahn wirkt wirklich wie eine kleine spieelzeugbahn.. oder eine kleine raupe. wieder mal ein super schoenes landschaftsfoto. gruss
  • Herta-Wien 21. September 2012, 6:33

    Herrlich dieses Licht/Schattenspiel Roland,
    durch die *kleine* Bahn sieht man erst wie gewaltig diese Berge sind.
    Einen lieben Gruß
    von Herta
  • Gildani 20. September 2012, 21:47

    Ich merke, nicht nur in Bezug auf gute Bilder, sondern auch für gute Bildtitel lohnt es sich immer wieder, bei Dir vorbeizuschauen! LG Dani
  • Mark Hantelmann 20. September 2012, 21:27

    imposante Dimensionen
  • Horst Schulmayer 20. September 2012, 21:12

    Und irgendwie gehört der rote Zug nicht so richtig in diese sonst so unberührt, übermächtig wirkende Bergwelt. Eine schöne Aufnahme!
    Gruß Horst
  • Herbinaux Daniel 20. September 2012, 18:30

    Joli paysage de montagne avec un barrage en contre bas
    Amitiés
    Daniel
  • Michael H. Voß 20. September 2012, 17:37

    Der kleine rote "Wurm" macht die Größenverhältnisse sichtbar!
    Wunderbare Landschaftsaufnahme mit vielen Details!
    Gruß Michael
  • Bine Boger 20. September 2012, 17:27

    Ein herrlicher Blick zu den beeindruckenden Bergen! Ich habe die Landschaft aus dem Zug gesehen. Toll dass ich sie nun aus einer anderen Perspektive sehe.
    LG Bine
  • Paul Herwegh 20. September 2012, 14:43

    Gigantische Kulisse!
    hätte den Express nicht gesehen hättest du nicht darauf hingewiesen! :D
    Du hast den Maßstab dieser Landschaft super eingefangen! +++
    lg
  • nur ein moment 20. September 2012, 14:37

    Was für ein toller Ausblick, toll auch die Details!!!
    Deine Aufnahme ist echt klasse!
    vg, nur ein moment
  • Starcad 20. September 2012, 14:32

    Es ist schon atemberaubend diese Kulisse der gewaltigen Bergmassive aus so einer Perspektive zu betrachten. Die Qualität deines Bildes verschafft einen guten Eindruck dieser Landschaft!!!!
    LG Marc.
  • Carsten Mundt 20. September 2012, 14:11

    Ganz verloren, die Ärmste, wie sie da zwischen den Bergriesen rumfahren muss.
    Erst neulich kam ein sehr interessanter Bericht über diese und andere Bahnstrecken in der Schweiz.
    Wäre mal was für die Rente, wenn es mit Laufen und Radfahren nicht mehr so klappt ....
    ;)
  • Karin und Axel Beck 20. September 2012, 12:30

    Toll wie du diese wunderbare Berglandschaft hier zeigst...die Farben und Lichtverhältnisse sind toll.
    LG
    Axel