Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
409 18

Fritz Armbruster


Basic Mitglied, nähe Ingolstadt

winzig...

... klein sind diese Schleimpilze, hier handeldt es sich vermutlich um eine Varietät von "Trichia decipiens"
Wenn die großen nicht wachsen wollen sind eben die kleinen dran

Kommentare 18

  • Werner Weg 18. Oktober 2011, 12:23

    incl. einer Spinnmilbe....klasse.......!
    Und auch noch in Orangefarben.
    Besser als meine aufnahmen von den kleinen.
    zwei Tage...
    zwei Tage...
    Werner Weg

    Gruß
    Werner
  • Ludger Hes 3. August 2008, 17:39

    Die winzigen Schleimpilze und das Mini-Insekt hast Du erstklassig in Szene gesetzt. :-)
    LG, Ludger
  • Joachim Kretschmer 15. Juli 2008, 21:08

    . . auch die kleine Spinne hast Du noch scharf bekommen . . wirklich einwandfrei . . . VG, Joachim.
  • Patrik Brunner 24. Juni 2008, 20:27

    @Fritz: danke für die Zusatzinfo....
    Gruss Patrik
  • bri-cecile 24. Juni 2008, 19:05

    Wie auf einem Ballon-Flugplatz..!!! Die sind richtig süß!!!!
    Interessanter Gegensatz zwischen den strengen diagonalen Linien und den verspielten runden Formen der Pilze!!
    LG bri-cecile
  • Gerdchen Sch. 24. Juni 2008, 10:09

    klasse Fritz
    sehr gelungenes Schleimpilzbild
    das Rot beeindruckt besonders
    LG Gerd
  • Fritz Armbruster 24. Juni 2008, 8:29

    @ Andreas
    die Blautöne fallen bei mir immer wieder durchs Raster, werde in Zunkunft mal besser darauf achten. Danke für den Hinweis.
    @ Pätrik,
    es ist tatsächlich so wie Du schreibst, gleich hinter dem linken Rand ist schon das nächste Lämpchen.
    @ Alle,
    Vielen Dank für euere schönen Worte und Anmerkungen
    LG Fritz
  • Berthold Riedel 23. Juni 2008, 23:45

    Diese Winzlinge sind faszinierend! Wie Stecknadelköpfe...
    LG Berthold
  • Wiebke Q-F 23. Juni 2008, 22:28

    Bin begeistert von der komposition und der Schärfe. Für mich ein zusetzlicher Hingucker: das fast transparent wirkende gläserne "Viecherl"
    LG wiebke
  • Ylvia Flor del Tallo 23. Juni 2008, 21:57

    Glühbirnen oder Heißluftballons, egal, Total schöne Fruchtkörper sind's.
    Herrliche Aufnahme!
    Lg,syl
  • dickefoto 23. Juni 2008, 21:47

    Super Bild gut gesehen

    LG
    Rüdiger
  • Alina Riquelme 23. Juni 2008, 19:36

    Großartig abgelichtet.
    Hier wächst auch nix.
    Lg,Alina
  • Patrik Brunner 23. Juni 2008, 19:35

    Klasse schräger Schnitt und Klasse gelungener Schärfeverlauf....
    am linken Rand evtl ein klein wenig knapp.... wenn da schon der nächste angefangen hätte, hätte ich persönlich den vermutlich halbwegsdrauf genommen und dann 'digital entsorgt'....
    ist aber nur so eine Idee.... gefällt mir auch so gut.
    Gruss Patrik
  • Burkhard Wysekal 23. Juni 2008, 19:29

    Hier wächst garnichts........nichts großes und nichts kleines......grrr.
    Jetzt mußt Du nur noch mal nachts dorthin und die "Lampen" unter Strom setzen....:-)).
    Jedenfalls ne tolle Gestaltung.
    LG, Burkhard.
  • Dieter Craasmann 23. Juni 2008, 18:40

    Diese winzigen Glühlämpchen werden von der EU
    ja bald verboten. :--}}
    Ein ausgesprochen tolles makro,
    grossartig mit dem Glanz und den Farben
    und der Schärfenverlauf lässt keine Wünsche offen.
    Viele Grüsse
    Dieter