Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.691 18

Andreas Lettow


Pro Mitglied, der Nähe von Hamburg

Winzig ...

...klein sind die Wintergoldhähnchen, die jetzt aus dem Norden zu uns kommen.




Ähm...ich kann mir hier die "Voting-Werbung" leider nicht verkneifen...

Kommentare 18

  • Lightworker 10. August 2008, 13:57

    weiter so, chamäleon! :)
  • Hans-Wilhelm Grömping 10. Oktober 2005, 13:40

    Nicht oft bekommt man ein solch phantastisches Goldhähnchenbild zu sehen- mir ist noch kein vergleichbar gutes Foto von dem Winzling geglückt! Top! LG Hawi
  • Andreas- S. 8. Oktober 2005, 19:08

    Klasse Aufnahme, tolle Schärfe....bist ja richtig gut an den kleinen herangekommen.
    Schön in Szene gesetzt.Weiß wie schwierig das ist.

    Gruß,Andreas
  • Astrid O. 8. Oktober 2005, 11:24

    Das ist ja mal klasse. Ich warte schon länger darauf, mal ein (gutes) Foto von einem Wintergoldhähnchen hier zu sehen. Die Kerle sind ja wirklich winzig :-)
    Um so mehr hat mich das gefreut, Dein Foto hier zu finden. Klasse Aufnahme.
    Astrid
  • Jan Wegener 6. Oktober 2005, 22:25

    wow, diese Nähe und der Super detailreichtum !
  • Andreas Lettow 6. Oktober 2005, 15:29

    @Sven: Die Chamäleontaktik besteht einfach nur darin, sich derart langsam zu bewegen, daß der Vogel entweder von der Bewegung garnichts bemerkt (ist eher unwahrscheinlich), oder aber (das ist viel wahrscheinlicher) von dem Treiben des Fotografen derart fasziniert ist, daß er es einfach nicht fertigbringt, wegzufliegen, weil er wissen will, wie albern der sich als nächstes aufführt. Wie gesagt: manchmal klappts, meistens nicht, und dann guck ich immer ganz schnell, ob mich wer gesehen hat...
    Gruß
    Andreas
  • Sven Schlafke 6. Oktober 2005, 15:12

    erkläre mir doch bitte mal deine chamäleon-taktik :-)
    dann komme ich vielleicht auch mal so nah an meine motive :-(
  • Peter Aurand 6. Oktober 2005, 15:12

    Donnerwetter, das ist schon klasse diesen kleinen Kerl so gross(artig) aufs Bild zu bekommen. Gratuliere.
    Gruss Peter
  • stefan kalscheid 6. Oktober 2005, 13:52

    is' das nah u detailreich ..
    vg
  • Thomas Block 6. Oktober 2005, 11:50

    Wow! So eine formatfüllende und freigestellte Aufnahme habe ich vom Wintergoldhähnchen noch nicht gesehen.

    Viele Grüße!
    Thomas
  • Stefan Ott 6. Oktober 2005, 11:43

    Tja, das Glück des Tüchtigen.
    Gruß, Stefan
  • Andreas Lettow 6. Oktober 2005, 10:46

    @Monika: komischerweise war der garnicht sooo scheu, ich konnte den sogar mit meinem 180er Macroobjektiv ablichten. Ich vermute mal, das der Kleine ganz weit aus dem Norden oder Osten gekommen ist und mit so´ner komischen Figur wie mir nicht so recht was anzufangen wusste. Dazu dann meine bewährte Chamäleontaktik und ich war bis auf weniger als einen Meter d´ran! Manchmal hab´ ich halt so´n Glück, bei der Heckenbraunelle und dem Rotmilan lief das ja so ähnlich ab...
    Diese Heckenbraunelle...
    Diese Heckenbraunelle...
    Andreas Lettow

    Lieben Gruß
    Andreas
  • Monika Schmiedgen 6. Oktober 2005, 10:37

    Großartig - den Winzling bildfüllend zu fotografieren ist wahrhaftig keine geringe Leistung! Die sind ja ziemlich scheu. Wunderbar das Bild.
    lg Monika
  • Marianne Wiora 6. Oktober 2005, 10:00

    Klasse, ein schwieriges Motiv bestens fotografiert. Gruß Marianne
  • Joern Schwarz 6. Oktober 2005, 10:00

    Wow, da war aber einer dicht dran, klasse.

    Gruss Joern