Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Wintertage #1 [Ernsthafte Kritik Erwuenscht]

Wintertage #1 [Ernsthafte Kritik Erwuenscht]

507 6

JOerg EK


Free Mitglied, Hannover

Wintertage #1 [Ernsthafte Kritik Erwuenscht]

Hannover in der City, 08.01.2003 16:18:50

[EKE] = Ernsthafte Kritik erwuenscht. (positiv sowie negativ willkommen)

Canon D30, 75-300is, Iso100, 120mm, 1/200, Blende 7,1.
geschaerft, gerahmt. (Ja ich rahme gern, da auch an der Wand die Bilder mit Rahmen hängen)

Kommentare 6

  • JOerg EK 9. Januar 2003, 20:33

    Hallo

    Schoenen Dank fuer die Anmerkungen. Ich beantworte mal Rueckwaerts.

    @Martin
    Hmm, Das sollte wirklich kein Gejammer sein. Normalerweise reg ich mich auch nicht auf, wenn ich wenig (auch mal nur 1) Anmerkung bekomme. Aber was ich schad finde ist, wenn man gar keine bekommt. Dann kann ich auch ne eigene Webseite aufmachen und evtl. schauts jemand an. Darum loesch ich die dann auch. Aus Eitelkeit loesch ich das sicher nicht. Aber ich stell Bilder rein damit ich mich evtl. verbessern kann - weniger als Galerie.
    Deinen Ansatz kann ich uebrigens auch verstehen und akzeptiere ich.

    @Dieter C.
    Hmm. Zuviel gewollt. Mag sein im nachhinein gesehen. Aber dann hab ich auch was gelernt wenn das nicht ankommt. Ich hab das Foto uebrigens auch nochmal quer und ohne Flieger (der mich wirklich reizte :-)
    Ignore? Noe, wieso? Ich wollte ja Meinungen. Also muss ich das aushalten.

    @Oliver
    Hmm, das Foto mach ich meist 590pix damit es komplett in den Browser passt. Sollte man trotzdem groesser machen? Ich find dann immer das scrollen so bloed.
    Kontrastlos? Hmm. Du meinst man muesste den Schornstein mit Rauch besser erkennen koennen?

    @Günther / Bernd
    Ich schau mal wie es ohne Flieger aussieht.

    @Andrea
    Sonnenuntergang

    @bl Klaus
    Du meinst da mit dem Bild anfangen wo der Kondenzstreifen anfaengt? Auch ne Idee. Ich schau mir auch mal die Version an.

    @Alle
    Danke fuer Lob und Kritik. Das ist nun mehr als ich gehofft habe. Es waren ausreichend Ideen und Kritik drin um mich ein wenig zu beschaeftigen. Klasse. Nochmal Danke dafuer. Da muss ich erstmal in mich gehen :-)

    Gruss Joerg
  • Dieter Cosler 9. Januar 2003, 12:33

    Ich glaube hier hast Du einfach zu viel gewollt, und damit die Kamera überfordert, was die Belichtung anbetrifft.
    Wie schon erwähnt... unten zu dunkel. Der mittlere Teil mit der Sonne habe ich auch schon etwas besser gesehen. Vor allem ist mir dieser Teil des Bildes viel zu klein. Hättest Du mehr Brennweite benutzt... wäre dieser Teil auch ausgeprägter.
    Aber da kam ja gerade dieser Flieger, und da konntest Du offensichtlich nicht widerstehen......
    Für mein Gefühl ist das Foto einfach "zu schmal" und hat zu viel belanglosen Himmel drauf.

    Ich hoffe nicht, daß ich jetzt auf die Ignore-Liste komme.....***gggg
    Aber Du wolltest ja Meinungen hören.

    Gruss
    Dieter
  • Rainer Titan 9. Januar 2003, 10:34

    tja, ich sag mal:
    - alles schon gesehen
    - im unteren 5tel wirds mir zu "kontrastlos(!!)
    - das foto ist zu klein (590pix incl. rahmen bei 700 möglichen)
    - es ist in der tat belanglos (kann auch mal ganz reizvoll sein)
    - der weisse teil des rahmens ist mir zu dick [2 anstatt 6(?) pixel]
    - ich kann die kälte nicht so recht erkennen...

    der olli

    p.s. ich rahme auch gerne (immer)!
  • Günther Weinerth 9. Januar 2003, 10:33

    Schließe mich Bernd Muskalla voll und ganz an.

    Sehr schön

    Gruß

    Günni
  • Jutta Punken 9. Januar 2003, 8:45

    du möchtest ernsthafte Kritik und ernsthaft - die Eiseskälte ist sehr gut zu fühlen. So sehen Sonnenuntergänge nach einem wunderbaren sonnigen Wintertag aus. Und dann noch der Glückstreffer mit dem Kondenzstreifen. Den Rahmen hast du wieder passend gewählt. Ist das genug des Lobes (und ernst gemeint, wenn auch von einer Anfängerin)?
    Gruß Jutta
  • JOerg EK 9. Januar 2003, 8:40

    Sorry, das Bild hatte ich versehentlich geloescht.

    Was mich aber am meisten betruebte war die Tatsache, das es innerhalb 24Stunden 41mal angeschaut wurde aber niemand es irgendwie meinte kommentieren zu koennen.

    Ey Leute. Das is KEINE normale Gallerie wo niremand was sagen darf zu ausgestellten Bildern. Eigentlich war doch mal Sinn der FC das man durch Anmerkungen was lernen koennte.

    Aus 0 Anmerkungen kann man ziemlich viel schliessen. Unter anderem:

    1. Das ist Bild ist Mist
    2. Das Bild ist so toll das sich keiner traut was zu sagen
    3. Das Bild ist banal da es jeder irgendwo hat.
    4. Alle Bilder wurden schonmal gemacht
    5. Mit dem sprech ich nicht (warum?)

    Aber: Trotzdem koennte man dann was sagen. Bei so einem Zustand vergeht einem irgendwie die Lust an der Sache. Ich glaube nicht, dass ich perfekt bin, aber irgendwas wird man zu (egal welchem) Bild doch sagen/schreiben koennen???

    Ratlos
    Joerg