Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

874 22

Werner Bartsch


World Mitglied, Hessen

Winterrätsel 2

Winterknospen europäischer Bäume und Sträucher.

Weil das erste Rätsel so gut ankam , heute noch ein weiteres, diesmal mit Knospen. Für mich eine schöne Beschäftigung, wenn es keine Schmetterlinge gibt :-)

Viel Spaß ! Auflösung übermorgen !

Alle Aufnahmen SONY CYBERSHOT DSC 100

Kommentare 22

  • Kalmia 23. Februar 2011, 13:03

    Schade - da hätte ich gerne mitgeraten....
    LG, Karin
  • Ulrike Sobick 15. Februar 2011, 10:47

    Ich mach mal nicht mit, denn ich habe mal "Exkursionen für Erkennen von Bäumen und Sträuchern im Winter" gemacht.
    LG ulrike
  • Josia Berger 13. Februar 2011, 16:34

    1a diese schönen Makrobilder vom Vorfrühling, einfach genial!

    LG Josia
  • Angelika Ehmann-Eilon 12. Februar 2011, 22:54

    Eine prima Collage zum Studieren von Bäumen und Sträuchern in der Knospenphase, bei deren Rätsel ich auch so richtig aufgeschmissen wäre, ich habe hier zum Glück gleich die Lösung von Dir lesen können.
    Sehr schöne Fotostudie und auch prima Aufnahmequalität !
    Gruß Angelika.
  • Wolfgang Hock 12. Februar 2011, 13:06

    Eine tolle Idee und schönes Rätsel, komme leider zu spät dafür, aber beim Bergahorn hätte ich meine Probleme bekommen, hätte spontan vielleicht auch auf Flieder getippt.
    Viele Grüße
    Wolfgang
  • Werner Bartsch 11. Februar 2011, 16:28

    @monty:
    logo :-))
  • Monty Erselius 11. Februar 2011, 10:05

    Hallo Werner,
    ich hoffe, ich bin jetzt rehabilitiert, trotz meiner Schwächen bei den Baumrinden;-)
    l.g.
    monty
  • Werner Bartsch 11. Februar 2011, 9:15

    Die Auflösung:

    Schwarzerle I Stieleiche
    Esche I Roter Hartriegel I Espe (Zitterpappel)
    Bergahorn I Rotbuche I Hasel.

    Ich danke allen für eure Kommentare bzw. Interesse!
    Super, dass das Rätsel vollständig gelöst wurde !!
    Dann werde ich vielleicht nochmal eines bringen....
    LG. Werner


  • B. Walker 10. Februar 2011, 22:54

    Eine wunderbare Idee und sehr anspruchsvoll umgesetzt, wie auch schon das Rindenrätsel!
    Aber was die Lösung angeht, könnte ich nur wiederholen, was Fabienne schon geschrieben hat.
    LG Bernhard
  • mariagath 10. Februar 2011, 16:16

    Ich sehe sie, finde sie interessant, weiß zwar wie sie ausschauen, wenn sie endlich ausgetrieben haben, kann sie aber nicht beim Namen nennen; außer die Haselnuß und links unten hätte ich einen Flieder vermutet, aber da liege ich wohl falsch...
    LG MArianne
  • Burkhard Wysekal 10. Februar 2011, 14:27

    Hochinteressant so im direkten Vergleich. Da erkennt man erst die Vielfalt. Eine gute Rätselgeschichte.....:-)).
    LG, Burkhard
  • Monty Erselius 10. Februar 2011, 9:50

    Hallo Werner,
    ich glaube, das liegt mir ein bisschen besser, als die Baumrinden, bei der Suche nach Schmetterlingseiern betrachtet man die Knospen ja oft ganz genau. Also unser(meine Freundin hat natürlich auch mitgeholfen) Tip wäre:
    Schwarzerle, Eiche,
    Esche, Hartriegel, Pappel,
    Ahorn, Buche und Hasel.
    Sehr schöne Idee übrigens, ich hoffe auf eine Fortsetzung;-)
    v.g.
    monty
  • Fotofurz 9. Februar 2011, 21:41

    Erstmal ist das eine sehr schöne Zusammenstellung, da macht mir das betrachten richtig Spaß, ich erkenne nur die beiden letzten mit Namen.
    Hainbuche und Haselnuß.
    LG Ivonne
  • Fabienne Muriset 9. Februar 2011, 21:15

    Das zeigt mir einzig auf, dass es immer noch viele Bereiche gibt, in denen ich mich nicht so gut auskenne ;-)

    Grüsslis
    Fabienne
  • Hilde M.H. 9. Februar 2011, 18:38

    Esche mitte links, darunter ev. Kastanie, mitte unten Buche, rote Blüte: Hasel, rechts mitte ev. Kirsche,
    Eiche oben rechts...glaub ich, mehr geht nicht.
    LG Hilde