Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
527 24

Marlis E.


World Mitglied, Wetterau am Taunusrand

wintermüde

kaum ist der Winter richtig da, schon wird man müde bei dem Anblick von blassen Nebelfarben ..und doch, reizvoll ist auch die Natur im bleichen Kleid ...

Kommentare 24

  • Edina Stojan 19. Januar 2010, 19:18

    .... tolles Foto! ... Ich freu mich
    trotzdem sehr auf den Frühling! :-)

    Schönen Abend
  • Petra N. digital 18. Januar 2010, 17:25

    Die Zeit der zarten Scherenschnitte und seltsamen Nebelgestalten...
    L.G: Petra
  • Gianmaria Giordanengo 16. Januar 2010, 18:40

    Una bella immagine, mi piace.
    Ciao Gianmaria
  • Christina Bora-Bora 16. Januar 2010, 17:33

    Zugegeben.....manchmal vermisse ich auch die Sonne,
    aber....., auf dieser Aufnahme nicht,
    sie strahlt eine ganz besondere Stimmung aus,
    die mir sehr gut gefällt.

    LG Christina
  • André Reinders 16. Januar 2010, 10:55

    Eine sehr interessante Stimmung hast Du da eingefangen!!!

    VLG

    André
  • Mathias.W 16. Januar 2010, 10:19

    Schön wie er sich heraushebt aus dem feinen Nebel,zierlich und doch stark,super erwischt !
    lg Mathias
  • Heiko Deckel 15. Januar 2010, 20:13

    Was fehlt ist ein wenig Sonne! Dann macht auch der Winter spass!

    LG Heiko
  • Gisi Ki. 15. Januar 2010, 15:53

    Die Aufnahme ist wunderschön und auf dem
    Bild gefällt mir sogar der Nebel, doch wenn ich
    bei dem Wetter draußen bin geht mir immer
    das Gedicht von Herrmann Hesse durch den Kopf,
    "Seltsam, im Nebel zu wandern, einsam ...usw.",
    kurzum Sonne ist für mein Gemüt besser.
    LG Gisi
  • Manu61 15. Januar 2010, 12:04

    Winter müde bin ich noch nicht, mir fehlt nur die Sonne.:-)) Diese Nebelstimmung hier gefällt mir sehr gut. LG manuela
  • Silvia O. A. 15. Januar 2010, 11:49

    Wunderbares Bild, das durch die verhaltenen Farben und Konturen eine besonders schöne Wirkung erzielt.
    LG, Silvia
  • Dieter Sann 15. Januar 2010, 9:27

    Sehr schönes Motiv in der Winterzeit. Aber so ganz ohne Farben ist dann auf Dauer doch trist, also ich sehne mich total nach Farben, Sonne und Wärme :-)--und nach Blüten.
    LG Dieter
  • Sylvia Schulz 15. Januar 2010, 9:27

    mir ist nach Winterschlaf!!!! Aber ein wunderschönes Motiv

    lg Sylvia
  • Gunther Hasler 15. Januar 2010, 9:23

    Man müßte einen Winterschlaf halten können! ;-)) Aber dann versäumt man so schöne fotografische Motive wie dieses!
    LG Gunther
  • Heide G. 15. Januar 2010, 8:54

    zart und schön! ich liebe diese Grauabstufungen im Weiss! so ein Foto ist mir noch nie gelungen.
  • Uwe Steger 15. Januar 2010, 8:31

    motivtechnisch mag ich es....bearbeitungstechnisch (weisst du) würde ich es etwas anders machen um das 'stade' noch stärker hervorzuheben...
    cu uwe