Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Der Westzipfler


Pro Mitglied, . . . aus dem Maasland

~ Winterliches Monschau ~

Blick auf Burg und Altstadt des beschaulichen Eifelstädtchens an der Rur

https://de.wikipedia.org/wiki/Monschau

.
.
.
.

Kommentare 82

  • Claudia S 65 10. April 2019, 20:59

    Weich, sanft und wirkt märchenhaft !
    LG
    Claudia
  • Roman Dullek 16. März 2019, 13:44

    Eine exzellente Winteraufnahme und ein wunderbares Licht. LG Roman
  • LindeA. 6. März 2019, 8:58

    Wunderschön ist dein winterliches Monschau.
    FAV!
    LG Linde
  • ibiART 3. März 2019, 12:29

    Traumland in Winterschlaf
    LG Ibi
  • Tobila 2. März 2019, 21:29

    Ich bin auf einem Routinegang nach meiner Auszeit auch bei Dir eingekehrt. Ohne lange zu zögern, hat mich dieses Bild in seinen Bann gezogen. Es waren wohl die stimmigen Farben und das Licht, die zuerst meinen Bauch bewegten...
    Über perspektivische Besserwisserei lasse ich mich nicht aus. Besserwisserei und Schlechtmacherei sind nicht mein Ding...
    Ich freue mich an deinem Bild. Gruss Tobila
  • Angela und Uwe M. 24. Februar 2019, 19:42

    Ein sehr schönes Winterbild mit einer perfekten Lichtstimmung.
    VG Uwe
  • Waldemar Pache 23. Februar 2019, 10:14

    war bestimmt erschwerlich der Aufstieg - hat sich aber voll gelohnt - Klasse Markus
  • Gerd Franken 22. Februar 2019, 6:29

    Ein Favorit! Exzellente Arbeit. Hut ab, Daumen hoch!

    LG
    Gerd
  • Udo Wenz 20. Februar 2019, 20:31

    Eine äusserst stimmungsvolle Aufnahme. Gefällt mir.
    LG Udo
  • Ulrich-Guhl-Naturfotografie 19. Februar 2019, 11:03

    Hallo Markus, da hast du ja wieder mal gezaubert und ein Foto mit gestalterischem Höchstniveau geschaffen. Verträumt, harmonisch und die Kälte spürend. Klasse. Gu
  • Arnd U. B. 17. Februar 2019, 18:40

    Eine richtige Märchenidylle. LG Arnd
  • Klaus Zeddel 16. Februar 2019, 20:15

    Ein wunderbarer Blick auf diesen zauberhaften Ort, in dem ich mich schon vor Jahren verliebt habe. Eine traumhaft schöne Winteraufnahme mit den lichterfüllten Gebäuden ist Dir da gelungen, auch die Bildqualität ist beeindruckend.
    LG Klaus
  • KleineBaerin 12. Februar 2019, 18:35

    Mir gefällt das Foto sowie es ist. Besonders die Farbgebung ist außergewöhnlich schön und passend zum Motiv.
    LG KleineBaerin
  • Simbelmyne 12. Februar 2019, 11:14

    feine licht- und schneestimmung! Allerdings habe ich den eindruck, dass der Horizont etwas konvex verzeichnet ist, ein Panorama? Den weissabgleich hast du gut hinbekommen.
    • Simbelmyne 12. Februar 2019, 11:52

      ich sehe es sowohl an den wolken als auch an dem Hügel mit der strasse und den Gebäuden rechts im HG, auch der dicke Rundturm rechts von der mitte scheint mir ein wenig nach rechts zu kippen.
    • Der Westzipfler 12. Februar 2019, 12:51

      Die Straße z.B. kippt nach rechts, weil sie gar nicht waagerecht verläuft, sondern am Berg ansteigt. Ich gebe allerdings gerne zu, dass sich bei einem Aufnahmewinkel von nahezu 180 Grad gewisse perspektivische Verzerrungen (s. Wolken) nicht ganz vermeiden lassen. Auch das nachträgliche vertikale und horizontale Ausrichten der stürzenden Linien kann bisweilen den "schiefen" Eindruck nicht ganz vermeiden helfen (z.B. wenn Hausdächer nicht parallel zum Bildrand stehen und sich optisch nach hinten hin verjüngen), erst recht bei so einem relativ komplexen und "unruhigen" Motiv wie diesem hier. Vor allem, wenn noch erschwerend hinzu kommt, dass manche der alten Fachwerkhäuserfassaden teilweise schon an sich nicht 100%tig im Lot stehen. Da muss man dann einfach Kompromisse machen. Bis ins letzte Detail und bis auf den letzten Millimeter perfekt ist dieses Foto sicherlich nicht. Ich habe im Nachhinein auch noch die ein oder andere Schwachstelle entdeckt, die verbesserungswürdig gewesen wäre. Vor aller technischen Perfektion des Bildes ging es mir mit diesem Foto jedoch vor allem um die besondere Stimmung dieses anbrechenden, frostigen Wintertages und darum, diese fotografisch entsprechend zu "transportieren". Der Weisheit letzter Schluss in (aufnahme-)technischer Hinsicht ist dieses Foto aber sicherlich nicht. Da ist gewiss noch viel Luft nach oben, wobei mir da freilich auch die verwendete Kameratechnik/Optik gewisse Grenzen setzt, wie mir bei solchen Gelegenheiten dann leider wieder allzu schmerzlich bewusst wird! ,.-))))
    • Simbelmyne 12. Februar 2019, 13:07

      im photoshop gibt's eine recht simple Anwendung, um kissenförmige objektivverzeichnungen zu korrigieren, die würde sich hier anbieten, weil besonders ausgeprägt ist der Bildfehler hier nicht.
    • Der Westzipfler 12. Februar 2019, 13:09

      "im photoshop gibt's eine recht simple Anwendung,"

      Nicht in meiner Version! ,.-)))
  • Annette Ralla 12. Februar 2019, 10:45

    Das sieht wunderschön aus! Fast Märchenhaft wirkt die Lichtstimmung. Einen sehr guten Standpunkt hast Du ausgesucht für diese Ansicht!
    LG Annette