Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
948 29

Frank Moser


Pro Mitglied, Althüttendorf

Wintereinbruch

Heute sind bei uns ca. 8 cm Schnee gefallen - es war richtig winterlich, recht kalt und auch nass. Die farbliche Grundstimmung war wegen des Laubes und trotz Schnee leicht warm
Canon 40D; Canon Makro 60 mm; Stativ, Lampe (keine LED!)
ISO 100; f/14; 1,6 sek.

Kommentare 29

  • Hobri 19. November 2009, 22:18

    Klasse!!!
    lg Hobri
  • Shirinee 5. November 2009, 18:15

    Super schönes Foto!
    Aber jetzt schon Winter? Ohhhh...*fröstel*
    Doch ein paar "Eispilze" gab es hier auch schon....
    Wunderbar getroffen hast Du sie mit dem zarten Hauch von Schnee!
    LG Gudrun
  • Joachim Kretschmer 5. November 2009, 8:59

    . . . hallo Frank . . . eine prima Fotoidee, das muß ich schon sagen. Du hast diese außergewöhnliche Vorwintersituation sehr gut in Dein Motiv umgesetzt . . . ich glaube, das making-of war auch nicht so einfach, bei dieser Wetterlage . . . bei uns hat es nur geregnet . . Viele Grüße, Joachim.
  • Ushie Farkas 5. November 2009, 4:18

    Brrrrrrrrrr! Aber ein MACRO vom ALLERFEINSTEN! Salut Ushie
  • Gruber Fred 4. November 2009, 22:49

    Da bist du der Erste der hier Schneepilze zeigt.
    Gratuliere zu dem fantastischen Bild,da ist jede einzelne Flocke zu sehen.Wieder eine top Leistung von dir.
    LG Fred
  • Manfred Bartels 4. November 2009, 22:35

    Sie hatten es gester im Wetterbericht angekündigt.
    Ich habs aber nicht geglaubt.
    Aber manchmal liegen sie wohl doch richtig.
    Ist ein schönes Bild geworden, der leichte Lichtsaum ist wohl eher was für Fehlersucher.
    LG Manfred
  • Peter Widmann 4. November 2009, 22:18

    Weihnachtsstimmung ist angesagt Frank :-)
    Bin begeistert von dieser schönen Farbstimmung. Wirklich Klasse geworden das Bild.
    LG Peter
  • Frank Moser 4. November 2009, 21:52

    @alle: Ehrlich - mit solch einer Resonaz habe ich nicht gerechnet! Dafür muss ich Euch danken. Also: DANKE!!
    Aber so richtig habt Ihr nicht hingesehen - oder Ihr habt's aus welchem Grund auch immer nicht moniert - nur Andreas hat's angesprochen und zwr ganz berechtigt!
    @Andreas: Hab gewußt, dass es jemand bemerkt und auch es auch anmerkt. Du hast recht - dahinter stand noch ein Pilz, der störte den Gesamteindruck erheblich. Es hat beim Fotografieren so nass geschneit, dass ich gemacht habe dort fertig zu werden, bevor die 40D absäuft - und da hab ich den Pilz übersehen. Am Rechner habe ich allerdings mörderisch geflucht - auf den Pilz und auf mich.
    Danke für Deine ehrlich und kritische, aber nett-kritische Anmerkung! :-)
    Ah ja - hab schon mal ein paar BSR mit Schnee eingestellt - ist aber eeeewig lange her:
    Buchenschleimrübling im ersten Schnee
    Buchenschleimrübling im ersten Schnee
    Frank Moser


    Gruß Euch Allen
    Frank.
  • Erika Tanzer 4. November 2009, 21:37

    Der helle Wahnsinn, ein Traumfoto.
    lg Erika
  • Angela und Uwe M. 4. November 2009, 20:21

    cool!
    Hoffentlch bist du nicht angefroren *gg
    lg Angela
  • F R A N K 4. November 2009, 19:57

    erstklassig!!!
  • SchwedenSabine 4. November 2009, 19:03

    Klasse Aufnahme, als hätten sie ein Pelzmützchen auf.

    LG Sabine
  • Hans-Peter Hein 4. November 2009, 18:46

    eigentlich würde ich mich über so frühen Schneefall nicht unbedingt freuen, wenn ich aber die Gelegenheit nutzen könnte, um ein solches Foto hinzubekommen, dann schon.
    Ich glaube, dass ich Buchenschleimrüblinge noch nie mit einer Schneebedeckung gesehen habe, insofern ist deine Aufnahme schon eine besondere. Da sie wie gewohnt auch technisch perfekt ist- was bei dem vielen Weiß nicht ganz einfach sein dürfte -, gibt es nichts zu "mosern". Im Gegenteil.
    lg Hans-Peter
  • Foto-Nomade 4. November 2009, 18:31

    Wunderschön gelungene Feinfrost Buchen-Schleimrüblinge.
    Leider wird ihnen nun der Garaus geschehen.
    Davor aber waren sie in herrliche Kristalle gehüllt und meisterhaft in Szene gesetzt.

    LG von Foto-Nomade.
  • Morgain Le Fey 4. November 2009, 18:19

    BSR im Schnee sieht man auch nicht so sehr oft. Aber nicht nur deshalb gefällt mir das Bild sehr gut. Die warme Grundstimmung bildet einen merkwürdigen Gegensatz zum kalten Schnee.

    Die Gruppe ist sehr schön gewachsen, aber insgesamt stehen die Pilze vielleicht etwas eng im Bild.

    Um den Stiel des linken Pilzes sehe ich einen leichten Lichtsaum - Abdunklung des Hintergrundes oder gibt es da eine andere Ursache? Ist ja nicht schlimm, aber es ist mir eben aufgefallen.

    Gruß Andreas