Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Winter wo bleibst Du?

Winter wo bleibst Du?

324 4

Heinz Westemeyer


kostenloses Benutzerkonto, Marsberg

Winter wo bleibst Du?

Blick vom Eisenberg auf den Diemelsee

Kommentare 4

  • Heinz Westemeyer 11. Februar 2014, 18:08

    @ Klemens,

    ich hab´s mal versucht und das neue Foto noch mal hochgeladen. Was meinst Du? Ist das jetzt besser ?

    Gruß Heinz
  • KLEMENS H. 10. Februar 2014, 23:54

    @ Heinz:
    >>> Sicher, man hätte das Foto vielleicht besser
    nicht machen sollen.
  • Heinz Westemeyer 5. Februar 2014, 17:44

    Hallo Klemens, ja vielleicht hätte ich das Foto etwas knapper belichten sollen. Aber noch mehr abblenden als f22 kann ich das Objektiv nicht. Es war ein grauer Tag und die Sonne war auch sehr blass und ein Stativ war gerade nicht da. 1/30 und ISO 800 fand da eigentlich ganz in Ordnung. Sicher, man hätte das Foto vielleicht besser nicht machen sollen. Aber wenn man schon mal den Berg hoch gekrackselt ist...

    Viele Grüße Heinz
  • KLEMENS H. 5. Februar 2014, 14:40

    In deinem Profil bittest Du ums "Kritisieren" -
    aber, Heinz,
    willst Du überhaupt deine Fotos verbessern... ? ;-))

    Ich mag Gegenlicht-Fotos,
    weil dann manche durchsichtigen Gegenstände aufleuchten -
    was ich aber (meist) nicht mag,
    sind (ehrlich gesagt), grelle,
    unkontrolliert ins Bild "einbrechende" Sonnenstrahlen...

    ...auf jeden Fall ISO 100 einstellen
    (ISO 800 nimmt man nur für Dämmerung)
    und AB-Blenden... ! (= große Blendenzahl),
    ...auch ein Graufilter kann helfen.
    (Bei offener Blende sind die Lichter -
    hier auch der Himmel -
    oft zu sehr "ausgewaschen" !).
    Himmel weg lassen !

    Als letztes Mittel hilft ein (nachträgliches) Abschneiden
    des linken Bildstreifens
    und des Himmels knapp über den Bergen.

    Gut finde ich diese Perspektive ins Tal.
    Gut auch die Rahmen-Wirkung
    der Baumgruppen links und rechts.

    ...der Bauer sieht sie gar nicht gern...
    ...der Bauer sieht sie gar nicht gern...
    KLEMENS H.

    Herzliche Grüße
    Klemens

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 324
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-620
Objektiv Olympus Zuiko Digital ED 14-42mm F3.5-5.6
Blende 22
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 14.0 mm
ISO 800