Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
580 21

Elly van der Ploeg


Basic Mitglied, Bielefeld

Winter in Lippe

Gestern einen Winterspaziergang gemacht auf der Gauseköte.
Es war kalt, aber sehr schön. Keine Sonne, aber trocken.
Heute war es nur grau und Regen.

Die Gauseköte ist ein 350 m hoher Gebirgspass im südöstlichen Teutoburger Wald im Kreis Lippe, Nordrhein-Westfalen.

Die Passhöhe befindet sich unweit der Nahtstelle zum nördlichen Eggegebirge zwischen dem im Norden liegenden Detmold und dem im Süden gelegenen Schlangen und nur knapp 2,5 km (Luftlinie) süd-südwestlich des Langenbergs.
Die Passstraße führt mit maximal 16 % Steigung auf die Passhöhe. Jenseits der Passhöhe in Richtung Berlebeck beträgt das Gefälle bis zu 18 %.

Kommentare 21