Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
344 6

Lars Reineke


Free Mitglied, Hameln

Windwald

GIMP: Histogramm, Rotiert, Entzerrt, Graustufen, Objektivschmadder retuschiert, Geschärft und noch'n Rahmen dazu.

Camera model : Canon PowerShot G2
Date/Time : 2003:02:09 16:32:14
Flash used : No
Focal length : 7.0mm (35mm equivalent: 35mm)
CCD width : 7.11mm
Exposure time: 0.100 s (1/10)
Aperture : f/8.0
Focus dist. : 8.61m
Metering Mode: matrix

Kommentare 6

  • Thomas Henz 14. Februar 2003, 20:08

    Die besten Bilder enstehen meist wenn es kalt und windig ist! Dieses ist wirklich gelungen. Schön ist die sichtbare Rotation der Flügel. Der Weg mit seiner Biegung ist ein weiteres sehr schönes Bildelement. Gefällt mir. Gruss - Thomas
  • Ronald W.. 12. Februar 2003, 20:51

    gefällt mir!
    gruß rw
  • Marko N. 10. Februar 2003, 2:29

    Fetter Unterschied. Gute und passende Nachbearbeitung hast du hier geleistet.

    >> Gruß, Marko
  • Lars Reineke 10. Februar 2003, 2:18

    Danke, Marko!

    Du hast recht.
    Das sah wirklich kacke aus:

    Ich hatte mich schon geärgert, weil ich mir dafür fast die Finger abgefroren habe. Scheiße, war das kalt und windig.
  • Marko N. 10. Februar 2003, 2:13

    Die Umwandlung in s/w war eine gute Idee. Bei einer
    Farbaufnahme hätte der bewölkte Himmel hier einfach
    nur kacke ausgesehen. Und auch sonst ordentliche Arbeit.

    >> Gruß, Marko
  • Lars Reineke 10. Februar 2003, 2:03

    Danke, war etwas frickelig, trotz der Helligkeit bei der Verschlußzeit nicht überzubelichten. (Zu überbelichten? Ach, egal.)