Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
2.748 26

Michael Klesen


Free Mitglied, Melle

Wind

Sanddüne am Sosuvlei, Frühmorgens blies ein starker Wind
Kamera: Canon EOS 300
Objektiv:25-80 AF Zoom Canon
Film: Dia ISO 100
Blende ???
BLZ irgendwas zwischen 500 und 1500 ;-)
Scanner: CanoScan FS 4000 US
Ich habe das Bild nochmal neu eingescannt. Trotzdem musste ich noch etwas Rauschunterdrückung zugeben.
Sorry, ich habe das Bild nochmal umgestellt, da es meiner Meinung wunderbar in das Projekt Wind paßt. Diesmal habe ich die Bemerkungen aber kopiert.

Anmerkungen:

Benjamin Schöps, 22.8.2002 um 15:09 Uhr
Hallo,

schreibt denn hier keiner was?

Also ich finde das Bild stark. Das blau des Himmels und das rot der Düne. Das passt einfach zusammen!

Benjamin

Ute Keller, 23.8.2002 um 3:12 Uhr
@Michael: Ist erheblich besser geworden nach dem neuen Scan! Ich finde das Bild umwerfend!
Du solltest bevor Du Bilder löschst die Anmerkungen kopieren und bei der neuen Version reinkopieren...das ist den ersten Anmerkern gegenüber etwas höflicher und die, die später kommen wundern sich nicht so wie Ben jetzt.
LG, Ute

Michael Klesen, 23.8.2002 um 7:19 Uhr
Bin ich blöd!
Ich hatte mich selbst schon geärgert, daß die Anmerkungen verschwunden sind.
Auf die Idee des Kopieren bin ich nicht gekommen.
Danke für den Tip
Gruß Michael

Christopher Davis, heute um 11:24 Uhr
Wahnsinnig gutes Bild... Die Farben gefallen mir sehr gut...
Chris

Kommentare 26

  • Markus A. Bissig 10. Oktober 2002, 10:15

    @
    Michael
    Habe ich doch gerne gemacht...
    Lieben Gruss aus dem CH-Land
    Markus
  • Michael Klesen 10. Oktober 2002, 7:49

    @MAB: Danke - werde es mir merken

    Gruß Michael
  • Markus A. Bissig 9. Oktober 2002, 15:17

    @
    Michael
    Die Dünen Spitze nicht in die Bildmitte plazieren, dem Wind mehr Raum lassen....
    Gruss
    MAB
  • Nathan Warszawski 8. Oktober 2002, 18:57

    michael,
    dein foto bleibt mein favorit.
    lg nathan
  • Michael Klesen 7. Oktober 2002, 17:37

    @Nathan: Nochmal danke für deinen Vorschlag

    @all: Danke für alle eure Voting-Anmerkungen.
    Da dieses eines meiner Lieblingsbilder ist war es auch eines der ersten die ich in die FC geladen habe. Leider wusste ich noch nichts von der Kompressionsgrenze von 130 KB, so dass das Bild dadurch etwas unschärfer geworden ist. Zusätzlich hat ich durch den Einscannprozess ein Bildrauschen, dass ich durch Unschärfemaske versucht habe wegzubekommen. Dadurch ist das Bild natürlich auch etwas unscharf geworden. Vielleicht müsste ich das Bild mal proffesionell einscannen lassen.

    @MAB: Dies ist diesmal kein Ausschnitt, wie bei meinem Bild Strand, so daß ich den Bildaufbau leider nicht mehr ändern kann. Was hätte ich vom Bildaufbau anders machen sollen?

    Gruß an alle !
    Michael
  • Sönke H. 6. Oktober 2002, 19:15

    Für die Galerie ist dieses Bild meines Erachtens nicht geeignet, da fehlt es an Schärfe, Struktur im Sand.
    Contra
  • Michael Klesen 6. Oktober 2002, 19:15

    @Michael Symanski: Danke für dein Pro. Aber was meinst du damit, daß dieses Motiv aus einer Zeitung stammen könnte?
    Das Bild habe ich selbst in Namibia am Sosuvlei fotografiert und es wurde noch nirgendwo veröffentlicht!.

    Gruß Michael
  • Samashy 6. Oktober 2002, 19:15

    Mir gefällt das Bild, aber ob es gleich ein Galeriebild ist...? SKIP!

    Man kann ein Bild auch in eine andere Sektion umschichten, ohne es zu löschen... dann bleiben wenigstens die Anmerkungen erhalten... einfach unter ändern gehen!

    Gruß, Romy
  • Michael Symanski 6. Oktober 2002, 19:15

    Das Motiv könnte aus einer Zeitung etc. stammen, jedenfalls irgendwo her kenne ich es.
    Trotzdem: Pro.
    Michael
  • Markus A. Bissig 6. Oktober 2002, 19:15

    Der Bildaufbau ist für die Galerie nicht optimal, das selbe gilt für die Schärfe.
    MAB
  • Frank Moser 6. Oktober 2002, 19:15

    Größtes Manko meines Erachtens: der Bildaufbau.
    Contra.
    Frank.
  • Herbert Rulf 6. Oktober 2002, 19:15

    Contra wegen der fehlenden Schärfe.
  • Lutz Loebel 6. Oktober 2002, 19:15

    Ist mir schlicht zu unscharf - und wirkt vielleicht deshalb arg künstlich. CONTRA

    Servus aus München
    Lutz
  • El hombre brujo 6. Oktober 2002, 19:15

    Siehe Leopold. Die Namib ist-selbst für fotografische Anfänger- ein Eldorado an Motiven. Und von denen habe ich an sich schon bessere Aufnahmen gesehen. Contra

    Axel
  • Indina B. 6. Oktober 2002, 19:14

    Bin unschlüssig. Mich spricht das Bild zwar sehr an, aber es stört die starke Magentatönung links. Mag aber sein, dass die durch den Sonnenstand bedingt ist. Ja, und der Sand wirkt wirklich arg strukturlos. Ich skippe erstmal.