Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Wilson-Bekassine - Wilson's Snipe (Gallinago delicata)

Wilson-Bekassine - Wilson's Snipe (Gallinago delicata)

697 10

B. Walker


World Mitglied, Berlin

Wilson-Bekassine - Wilson's Snipe (Gallinago delicata)

Das Forum der fc hat ja erfreulicherweise nicht nur Raum für die bestaunenswerten "oh- und ah-Bilder" und Anregungen dafür,
wie man sie noch besser machen könnte, sondern u.a. auch für solche wie dieses hier.
Mir geht es um die Auseinandersetzung mit dem erhaschten Motiv in seinem Lebensbereich.
Mit Hilfe der Rückkoppelung von Gleichgesinnten haben wir (meine Frau und ich) als ornithologische Anfänger
in den letzten Jahren hier viel dazulernen und auch unseren Blick schärfen können.
Auf unser letzten Kurzreise sahen wir zwar nicht, wie erhofft, Schneckenweih und Schreikranich,
aber solch ein Wintergast-Einzelgänger begegnet einem ja auch nicht alle Tage.
http://de.wikipedia.org/wiki/Wilson-Bekassine http://www.allaboutbirds.org/guide/Wilsons_Snipe/id __________

Joe Overstreet Landing, Lake Kissimmee, Florida
18. Oktober 2010/17:29, Nikon D 90/Objektiv AF-S VR NIKKOR/ED 70-300mm 1/4.5-5.6G, frei Hand, 300mm, F/5,6, 1/1250, ISO 400, Ausschnitt

Wilson-Bekassine - Wilson's Snipe (Gallinago delicata) (2)
Wilson-Bekassine - Wilson's Snipe (Gallinago delicata) (2)
B. Walker
Übrigens, die Wilson-Bekassine erweitert meine Link-Liste der von mir bisher bei fc vorgestellten Vögel Nordamerikas
von über 700 vorkommenden Arten zurzeit auf 213:
http://www.bwalker.de/liste_nordamerikanische_voegel.htm

Kommentare 10

  • Marina Luise 23. Oktober 2010, 10:37

    Ui die versteckt sich aber gut! Klasse, dass du sie dennoch erwischt hast! ;)
  • Willy Brüchle 23. Oktober 2010, 9:31

    So ist sie wahrscheinlich schlechter zu finden als im Flug. MfG, w.b.
  • Andreas Kögler 23. Oktober 2010, 2:26

    schade , hier hast du ein komliziertes Licht gehabt !
    gruß andreas
  • Martin Wenner 22. Oktober 2010, 23:01

    Glückwunsch zur tollen Beobachtung, Bernhard! Im grunde zählt in der Tat die Beobachtung und nicht die Qualität eines Fotos (auch wenn das auf dieser Plattform schon aufgrund der ursprünglichen Intention anders gehändelt wird).
    LG,
    Martin
  • B. Walker 22. Oktober 2010, 21:04

    Ein Dankeschön allen für die Anmerkungen und Dir, Toni für den lieben „Nasenstüber“! Habe den Satz natürlich geändert, denn meine Frau "beklagt" sich zu Recht, wenn ich sie beispielsweise im Supermarkt oder Kaufhaus suche und sie nicht einmal sehe, wenn sie direkt vor mir steht! ;-)
    LG Bernhard
  • Toni B. B. 22. Oktober 2010, 20:02

    Ich finde es besonders gut, dass du durch die FC auch deinen Blick für die liebe Frau noch schärfen konntest, lieber Bernhard! ;-) Vielen Dank auch von mir für die Vorstellung dieser für mich neuen Art!! LG Toni
  • Lichtspielereien 22. Oktober 2010, 18:50

    Immer erstaunlich, wie gut die in der Tarnung sitzen und kommt man ganz plötzlich näher, schwupps kommen die hoch und laufen, vorher hat man sie überhaupt nicht gesehen.
    Auch hier wieder wahnsinnig gute Reaktion von Dir.
    LG
    Verena
  • Claudia Pelzer 22. Oktober 2010, 17:09

    Ich mag Bekassien besonders gerne. Die lassen auch mal einen nicht so erfahrenen Vogelfotografen mal etwas näher ran (wenn man sie bei der Tarnung überhaupt entdeckt). In Island waren sie mir jedenfalls immer sehr wohlgesonnen.
    Zwei sehr schöne Aufnahmen, Bernhard.
    LG Claudia
  • Herbert Henderkes 22. Oktober 2010, 17:04

    Und da ist es auch verständlich, wenn man sich über ein Foto freut, was vielleicht nicht vollends den "technischen" Ansprüchen mancher user genügt.
    LG; Herbert
  • Joachim Kretschmer 22. Oktober 2010, 16:53

    . . . gut getarnt . . . aber Dir entgeht wohl nichts, hast Dich bestens auf die Flieger eingeschossen . . Viele Grüße, Joachim.