Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

' Willapus Wallapus' .. ?

' Willapus Wallapus' .. ?

775 13

Michael Jo.


Premium (Pro), aus Purer Lust

' Willapus Wallapus' .. ?

- oder so ähnlich - bezeichnenten Sprachschöpfer gelegentlich diese Ungetüme im Strassenbau.
Woher diese merkwürdige Bezeichnung für die Dampfwalze stammt, kann ich nicht sagen;
gehört und gelesen habe ich diese allerdings schon als Jugendlicher
(und nochmal vor 2- 3 Jahren in einem Feature des WDR-Hörfunks).

Hier Im Museum im sauerländischen Eslohe bin ich kürzlich bezüglich des Hintergrundes
ob dieser ominösen (aber irgendwie Interessanten) Wortschöpfung leider nicht fündig geworden.

Ich erinnere mich noch gerne an dieses fauchende und vibrierende Ungetüm,
als unsere Dorf- und Durchgangsstrasse zum Nachbardorf asphaltiert wurde.
da war ich etwa 7- 8 Jahre alt
und die Strassenbau-Kolonne war damals für mich natürlich DIE Attraktion !

Zwei dieser urtümlichen Dampfwalzen sind im Maschinen- und Heimatmuseum Eslohe (Sauerland) zu besichtigen;
eine davon an den zweimal jährlich stattfindenden ' Dampftagen' des Museums im Freigelände drumherum in Aktion.

http://museum-eslohe.de/

http://new.heimat.de/wassereisenland/ausflugsziele.php?vortid=49614

Für die grossen  und die kleinen Jungs ...
Für die grossen und die kleinen Jungs ...
Michael Jo.


' Willapus Wallapus' ..  ( II.)
' Willapus Wallapus' .. ( II.)
Michael Jo.




das Räderwerk der Zeit
das Räderwerk der Zeit
Michael Jo.

Kommentare 13

Das Foto befindet sich nicht in der Diskussion. Deswegen kann es aktuell nicht kommentiert werden.

  • ps-mira-photo 24. November 2013, 9:31

    Ja. da kommen erinnerungen auf! Auch an die alte Dampfmaschine, die meine Bruder besass. Tolles Foto!
    Herzlichen Dank auch für Deine AM zu meinem Foto!
    Wünsche Dir einen schönen Sonntag.
    Grüßle von Petra
  • werner weis 17. Oktober 2011, 17:41




    Aha oder Täuschung?:
    damals scheint die Welt noch in Ordnung gewesen zu sein

    war! sie! nicht!
    aber diese liebe kleine Dampfwalze ...

    ja,
    Dampfwalze


    -----------------------------------------------------------------------
    Gedanken aus den vorherigen Fotos mitnehmend
    ist diese Fotografie ein weiterer Versuch eines
    heilenden Bildes - wenigstens der Versuch


    will sagen:
    wir leben in gefährlicher Zeit
  • kaiwin 10. Oktober 2011, 11:19

    Werkzeug im warsten Sinne des Wortes - scheinbar für die Ewigkeit gebaut. Beinahe abstrus darunter die Preziösen des Modellbaus fahren zu lassen. Man hat richtig das Gefühl es sei ihr unangehm, das ganze Kleinzeugs unter ihr.

    Als Kind (der 70er) habe ich lange gebraucht, zu begreifen, dass das was ich unter einer Dampfwalze verstanden habe höchstens eine Motorwalze oder Strassenwalze war....
  • Fotogenchen 7. Oktober 2011, 22:00

    sieht aus wie Spielzeug aus einem Konstruktionkasten,
    so kann Technik gesehen, begriffen und vermutlich auch repariert werden,..
    heute ist alles abgedeckt und das ganze Elektronikgedöns machts so kompliziert,..
    vg Regina
  • adriana lissandrini 7. Oktober 2011, 21:21

    gute Arbeit, sehr detaillierte!
  • Eckhard Meineke 7. Oktober 2011, 20:12

    Mir sprachlich unbekannt. Eckhard
  • Ryszard Basta 6. Oktober 2011, 19:46

    habe ,auch, in Aktion,
    solche Monster gesehen
    Hast das super abgelichtet
    und Dein gutes Bild sehr
    interessant ist
  • A. Napravnik 6. Oktober 2011, 19:13

    Klasse , eine gelungene
    Aufnahme.
    Sehr schön die Gegenüberstellung von groß und Miniatur.
    LG Andreas
  • Karl-J. Gramann 6. Oktober 2011, 17:03

    michael, es ist schon schön, wie du den zeitgeist eingefangen hast.....
    schön präsentiert von dir...
    hierzu passt das alte uhrwerk aus elspe
    die zeitmaschine.....
    die zeitmaschine.....
    Karl-J. Gramann

    vg karl
  • Hans-Joachim Maquet 6. Oktober 2011, 16:31

    Michael, echt super gut gemacht die Ausstellung im
    Museum. Für die Kinder ist gleich die Modelleisenbahn
    unter der Präsentation der Dampfwalze aufgebaut.
    Auch die angehängten Fotos sehr schön - eine
    Ausstellung für Kinder und Eltern und die schwelgen
    in Erinnerungen....
    LG Hans-Joachim
  • Michael Jo. 6. Oktober 2011, 14:43

    @ Klaus: rechts unten im Bild ist einer dieser ' Lütten';
    allerdings interessiert er sich momentan wohl mehr für
    die Märklin-Bahn; die er da per Knopfdruck startet.

    und nun stell' dir vor, der Koloss darüber wäre nicht gesichert ...;
    da wäre das Feinblech womöglich wieder so platt,
    wie zu Ursprung der Märklin-Fertigung ...
  • Klaus-Günter Albrecht 6. Oktober 2011, 14:40

    Das ist noch eine echte Dampfwalze! Ja, das Teil ist ja auch faszinierend und auch die kleinen Jungs von heute kann man damit begeistern. Nicht umsonst ist die Kinderzeitung "Bob, der Baumeister" einer der Renner für die Lütten.
    Liebe Grüße Klaus
  • Herbert W. Klaas 6. Oktober 2011, 14:23

    ich kann mich auch noch an die Ungetüme in den 40/50er Jahren erinnern , sie wurden von uns immer bestaunt .
    Gruß Herbert

Schlagwörter

Informationen

Ordner Technik allgemein
Views 775
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D700
Objektiv 24.0-70.0 mm f/2.8
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 24.0 mm
ISO 2500