Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
717 1

Luis Flasch Gordon


Pro Mitglied, Karlsruhe

Wilder See

Der Wilde See liegt im ältesten Naturschutzgebiet Baden-Württembergs, dem Bannwald "Wilder See-Hornisgrinde" im Nordschwarzwald und ist als ein typischer Karsee wie viele im Schwarzwald - kreisrund und von steilen Bergwänden umgrenzt - eine Hinterlassenschaft der letzten Eiszeit. Am frühen Sonntagmorgen hatten wir ungestört von den später eintreffenden Wandertouristenmassen das Glück den urigen, von alten Tannen gesäumten See als perfekten glatten Spiegel im warmen Morgenlicht sehen zu können.

Nikon D300s, Nikkor AF-S DX 17-55/2.8, Grauverlaufsfilter

Kommentare 1

  • Peter Bullinger 27. Oktober 2011, 18:53

    Gut dass der Stein im Wasser liegt, sonst wüsste man fast nicht wie rum das Bild gehört.
    Eine sehr schöne Spiegelung.

    Gruß, Peter.

Informationen

Sektion
Klicks 717
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300S
Objektiv 17.0-55.0 mm f/2.8
Blende 10
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 20.0 mm
ISO 640