Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Wilder Herbst-Wein im Britzer Garten.....

Wilder Herbst-Wein im Britzer Garten.....

1.553 12

Manfred Altgott


Premium (World), Berlin

Wilder Herbst-Wein im Britzer Garten.....

......so langsam kommt einer der schönsten und farbigsten Jahreszeiten in die Natur...., der Herbst.

(ins Bild klicken kommt gut)


Die Selbstkletternde Jungfernrebe (Parthenocissus quinquefolia), ebenso wie die Dreispitzige Jungfernrebe (Parthenocissus tricuspidata) und die Gewöhnliche Jungfernrebe (Parthenocissus vitacea) auch als Wilder Wein[1] bezeichnet, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Jungfernreben (Parthenocissus) innerhalb der Familie der Weinrebengewächse (Vitaceae). Ihre Heimat ist das östliche Nordamerika.

Beschreibung
Namensgebende Blattform von Laubblättern in Herbstfärbung von Parthenocissus quinquefolia.
Die Selbstkletternde Jungfernrebe ist eine Kletterpflanze, die Wuchshöhen von 20 bis 30 m erreicht. Die Ranken sind fünf- bis achtarmig und haben Haftscheiben. Manche Sorten können sich nur begrenzt an Wandflächen anhaften und eignen sich besser für Rankgerüste. Die Sorte 'Engelmannii' hat demgegenüber gute Klettereigenschaften. Die fünffingrigen Blätter sind unterseits weißlichgrün und matt. Die im Juni bis Juli blühenden Blüten sind unscheinbar und grünweißlich. Ab September sind die erbsengroßen Beeren schwarz mit blauem Wachsüberzug und werden gerne von Vögeln gefressen. Im Herbst färben sich die Blätter scharlachrot bis purpurrot. Die Selbstkletternde Jungfernrebe mag einen nährstoffreichen Boden und gedeiht im Schatten sowie in der Sonne gut.
(Quelle : Wikipedia)

Kommentare 12

  • Velten Feurich 6. Oktober 2019, 5:15

    Sehr schön wenn die Sonne ihn so anstrahlen kann, Gefällt mir sehr gut. Herzliche Grüße Velten
  • hsvision 4. Oktober 2019, 19:39

    Unverkennbar und unaufhaltsam...er ist da...und Du zeigst ihn von seiner schönen Seite.
    Eine feine herbstliche Impression.
    Der dunkle Hintergrund und das feine Licht bringen die schöne Blätter so richtig zum Leuchten.
    Klasse gemacht.
    Grüße von Henryk
  • Anne Berger 4. Oktober 2019, 8:49

    Im Herbst immer ein Hingucker! 
    LG Anne
  • Lady Durchblick 3. Oktober 2019, 18:48

    sehr schön.... feine Aufnahme
    LG Ingrid
  • Maria Kohler 3. Oktober 2019, 13:43

    Der wilde Wein sieht super aus.
    Danke für deine Anmerkung zu meinem Bild mit den Pilzen.
    Leider konnte ich sie nicht mitnehmen, wir sind erst 4 Tage
    später wieder nach Haus gekommen und da wären sie nicht
    mehr gut gewesen, leider.
    LG Maria
  • Angela Bartz 3. Oktober 2019, 11:05

    WOW  wunderschön von Dir in herrlichem Licht gezeigt.
    GLG  Angela
  • ev@w. 3. Oktober 2019, 2:48

    schöner kann der herbst nicht dargestellt werden... eine malerische farbpallette... vor dem dunklen HG und die sonne gibt auch noch ihr bestes.
    perfekt von dir im bild festgehalten - eine BRILLANTE aufnahme !! 
    lg
  • jundi 2. Oktober 2019, 22:09

    Sehr schön präsentiert.
    VG von Dirk
  • Günther Metzinger 2. Oktober 2019, 19:59

    Herrliche Herbstfarben, die vor dem dunklen HG besonders stark leuchten. Wünsche Dir einen entspannten Feiertag und noch eine gute Restwoche.
    VG Günther M
  • RMFoto 2. Oktober 2019, 19:17

    Da hast Du den Herbst vorn einer seiner schönsten Seite gezeigt!

    LG Roland
  • bineke 2. Oktober 2019, 19:13

    Herrlich leuchtet der wilde Wein in diesen schönen Herbstfarben und vor den schwarzen  HG, kommt er wunderbar zur Geltung,
    LG Bine
  • Helga B. Kunde 2. Oktober 2019, 18:32

    ganz großartig in dem Licht festgehalten. Auch die durchgehende Schärfe kommt hier gut!
    Schöne bunte Farben ... ich warte auch auf die zauberhafte Laubfärbung :-)
    LG Helga

Informationen

Sektionen
Ordner Herbst
Views 1.553
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5000
Objektiv ---
Blende 9.5
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 70.0 mm
ISO 280

Öffentliche Favoriten