wilD...

...verwegen...
*
...dem Gegner knallhart ins Auge geschaut ist doch die beste Option... :)
...ich glaub, das irritiert und macht ihn kampfunfähig...
...hmm...oder auch nicht... :)
*
...ach näää...
....ich warte dann doch erst mal mal lieber ab, wie sich das Ganze weiter entwickelt... :)
...vielleicht will'er ja auch gar nix von mir...
*
*
*
iCh
hAb
nÄmliCh
eCht
nUll
bOck
aUf
strEss
*
...Handyknips...
...gerne VOllbild, da sieht man, er hat den Schalk im ... :)
...jetzt ist er bereits 15 Monate, so schnell vergeht die Zeit...
*
Martina I. Müller hat wieder so wunderschöne Zeilen gereimt, ganz herzlichen Dank... :)
...über so viel "Dichtkunsteinsatz" ist Calle stolz wie "BOlle"... :)
...ich natürlich auch... :)
*
Das Fell ist wuschelig und wild,
kaum kann er aus den Augen schauen.
Es täuscht ganz sicher dieses Bild,
ihm ist über den Weg zu trauen.
*
Stress will er nicht, das kann ich glauben,
er ist nur etwas irritiert,
lässt sich nicht seine Ruhe rauben
kein Gegner nah, dass er verliert.
*
Der Wind weht ihm nur in die Locken,
macht durcheinander, was er hat,
das ist kein Grund, um jetzt zu bocken.
Geh hin zum Napf und friss dich satt.
;-)
****************** MM ******************

Kommentare 49

  • stine55 1. Mai 2020, 3:30

    wuschelcalle, er sieht sehr gut aus  ;))
    aber bissi erwachen muss er noch werden..........er ist ein ganz feiner
    passt er auch gut auf dich auf?
    bolle muss dem calle viele tipps geben.......so von "oben" weißt du......
    sei lieb gegrüsst von karin
    • ulla hOlbein 1. Mai 2020, 22:45

      Mittlerweile ist er schon ganz erwachsen (18 Monate jung) und wild wie! :)
      Aber hören kann er auch schon  ganz gut, es kann nur noch besser werden! :)))
      Sein Alter entschuldigt die kleinen Fehltritte.
      Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen! :)
      BOlle war sehr ähnlich in dem Alter! :)
      Nochmals Danke und LG Ulla
  • Marina Luise 19. Februar 2020, 10:53

    Vom Winde verwuschelt! :))
  • Angela Höfer 3. Februar 2020, 12:34

    super im Profil abgelichtet
    schön sieht das aus
  • manfred.art 3. Februar 2020, 7:43

    fast wie gemalt,  eindrucksvoll und so wunderschön in der bildgestaltung,  herzlichst manfred
  • Paulibär14 2. Februar 2020, 15:47

    Ein starker Typ in einem schönen Porträt eingefangen und bestens eingestellt.
    LG Georg
  • Margot Bäsler 1. Februar 2020, 15:12

    Bei der Frisur kann ich nicht mithalten - da fehlt es mir an Fülle.
    :-))
    Immer wieder aus einer anderen Perspektive und immer wieder anders, das Model ist aber auch toll!
    .---LG Margot---
  • Elke Becker 1. Februar 2020, 13:44

    Total cool siehst du aus, lieber Calle mit der tollen Sturmfrisur.
    LG Elke und Puschkin
  • jule43 1. Februar 2020, 11:26

    Vom Winde zerweht ist auf jeden Fall die Frisur.
    Herrlich anzuschauen- richtig gelungen das Foto

    LG jule
  • dadiet 29. Januar 2020, 17:25

    Calle hast sich wohl gedacht, wenn ich mich
    so zerzaust zeige , wird er schon Angst bekommen.
    Ganz schön schlau von ihm abzuwarten wie der " Gegner " reagiert.
    Eine herrliche Aufnahme von Calle , da hat der Wind wohl ganz
    schön mit geholfen denke ich.
    Liebe Grüße Dieter und einen lieben
    Nasenstupser für Kalle von Daiva.
  • Traude Stolz 29. Januar 2020, 13:29

    Und wer soll sich vor ihm fürchten???? -:)))))
    Liebe Grüße Traude
  • Headless and blind 28. Januar 2020, 20:16

    ...zum Geburtstag musst Du ihm unbedingt mal einen Kamm schenken......;-)))))))))
    Gruß H&b
  • Misme 28. Januar 2020, 18:03

    Wild entschlossen schau ich drein,
    Besser, man nähert sich mir mit Respekt,
    Meine Kräfte sind mobilisiert,
    Das Terrain überblickt.
    Allmählich windet sich meine Entscheidung empor:
    Das Spiel des Windes im Fell genießen,
    Dem Wohlgefühl nachspüren,
    Und Ulla ein hinreißendes Motiv bieten.
    Wie kommt es nur,
    Dass mir der Start in den Tag,
    So erfolgreich gelingt?

    Liebe Ulla, da hast Du Calle, den Wilden, in einer hinreissenden und  stolzen Postion aufgenommen!
    LG Misme
    • ulla hOlbein 29. Januar 2020, 15:36

      Dank dir liebe Misme für deine recht ausgefallene AM, sehr schön getextet!  :)
      Dem Calle mußte ich sie mehrmals vorlesen!... 
      Er ist diesbezüglich manchmal etwas begriffstutzig! :)))
      Aber er ist  ja auch noch jung an Jahren:
      Die Weisheit kommt erst ein paar Jahre später, das war bei  BOlle ebenso! :)
      Wir zwei freuen uns, dass dir das Foto gefällt, zumal es nur ein Handyknips ist!...:)
      Von uns LG...Ulla&Calle
    • Misme 30. Januar 2020, 16:47

      Liebe Ulla, ganz herzlichen Dank für Deine reizenden Zeilen!,
      Lieber spät als nie! (Der kleine Lord)
      Herzlichst Misme
    • ulla hOlbein 30. Januar 2020, 19:11

      :)
  • Georges Vermeulen 28. Januar 2020, 15:18

    Sehr schön so in s/w...

    Gr Georges
  • Doris Servos 28. Januar 2020, 13:43

    Immer wieder schön, wenn der Wind durch das Fell der Langhaarigen weht.
    schon 15 Monate ist der Kalle und ein Ende der Felllänge ist sicher noch nicht in Sicht.
    Unsere Tibetterrier brauchen mehr als drei Jahre.
    LG Doris
  • EG BAM 28. Januar 2020, 12:59

    Mit DER tollen Frisur kann ich natürlich nicht mithalten!
    Einfach prächtig! Aber ich kann genau sehen, dass du
    mit einem Auge alles im Blick hast! :-)  So schnell kann
    sich dir kein Feind nähern! Du hast auch schon viele Ver-
    ehrer! An 1. Stelle steht natürlich Martina, die dir immer
    so tolle Gedichte schreibt! Bei dem wunderschönen
    Portrait von dir müssen dir einfach alle Herzen zufliegen!
    Fange sie alle auf!
    Ganz liebe Grüße von mir und viele Knuddeler!
    Dein FLÖCKCHEN
    P.S.: Das Foto hat die liebe Ulla wieder ganz toll gemacht!
    Aber - das muss ich auch sagen - es liegt auch immer an
    dem Model! :-)
    • ulla hOlbein 28. Januar 2020, 15:54

      Hallo liebes Flöckchen, erste mal lieben Dank für deine tolle AM.
      Aber was bellst du denn da, natürlich kannst du mithalten, deine Fellpracht ist eigentlich noch schöner zumal sie mehrfarbig und herrlich lang ist!...
      Ja...mit den Mädels hab ich im Moment so meine Schwierigkeiten, alle sind sie läufig und ich muß überall stehenbleiben und bin voll von der Rolle.
      Ulla flippt fast aus, zumal es ihr immer noch nicht gut geht!...
      Heute sind wir 2x schon so nass geworden, weil ich immer den Rückwärtsgang einlege, hingegen Ulla möchte vörwärts kommen! :)
      Grüss deine liebe Elke ganz herzlich, sie hat deine Gedanken so schön mitgeteilt!...:)
      Von mir für dich einen dicken Stupser...
      dein Calle
    • EG BAM 28. Januar 2020, 16:13

      Hallo lieber CAlle, das ist so etwas mit den Mädels! Man möchte,
      aber darf nicht! Ich kenne das Problem, bin ja etwas älter als du!
      Aber wenn es der lieben Ulla noch nicht so gut geht, dann achte
      lieber auf sie! Nass seid ihr geworden? Bei dem Sauwetter gehe
      ich einfach nicht raus - muss sie alleine gehen! Es regnet ja
      eigentlich nie den ganzen Tag!
      Denke an mich, lieber CAlle, sie hat euch eben geschrieben!
      Ich kann dir verraten - sehr langweilig!
      Tschöööö bis zum nächsen Mal!
      Dein FLÖCKCHEN