5.919 44

Luc Bellen alias SKYWALKER


kostenloses Benutzerkonto, Kortessem

" Wijvenheide "

Stille der Nacht
Willkommen, klare Sommernacht,
die auf betauten Fluren liegt!
Gegrüßt mir, goldne Sternenpracht,
die spielend sich im Weltraum wiegt!
Das Urgebirge um mich her
ist schweigend wie mein Nachtgebet,
weit hinter ihm hör' ich das Meer
im Geist und wie die Brandung geht.
Ich höre einen Flötenton,
den mir die Luft von Westen bringt,
indes herauf im Osten schon
des Tages leise Ahnung dringt.
Ich sinne, wo in weiter Welt
jetzt sterben mag ein Menschenkind -
und ob vielleicht den Einzug hält
das vielersehnte Heldenkind.
Doch wie im dunklen Erdental
ein unergründlich Schweigen ruht,
ich fühle mich so leicht zumal
und wie die Welt so still und gut.
Der letzte leise Schmerz und Spott
verschwindet aus des Herzens Grund;
Es ist, als tät' der alte Gott
mir endlich seinen Namen kund.
(Gottfried Keller)

Mein spezielle Dank geht nach Christa Regina für ihre hinweis :
" Nicht immer passt ein weisser Rahmen vor allem nicht, wenn in dem Bild selber kein weiss vorhanden ist. Versuche doch mal einen ganz schmalen Rahmen mit nur ca. 4 Pixel und Du wirst feststellen, dass Dein Foto eine ganz andere Wirkung hat "

Kommentare 44

Informationen

Sektion
Ordner natuur
Views 5.919
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von

Öffentliche Favoriten