Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
11.022 14

Claudia Pelzer


World Mitglied, Hessen

Wiesel

Ein kurzes 'Hallo' aus Alaska!

Dieses kleine Wiesel tauchte urplötzlich unter meiner Hütte auf Kodiak auf. Die Biester sind verdammt schnell! Ich konnte gerade noch die Kamera drauf halten, bevor es schon wieder verschwand.
Ich bin noch damit beschäftigt die vielen Kodiakbären Fotos zu sichten und natürlich gaaaanz viele neue Bilder von den grandiosen Landschaften und anderen Tieren zu schiessen. Deshalb auf die Schnelle was Kleines.

Leider ist das Wetter nicht so, wie ich es mir erträumt habe. Bisher nur ein wirklich schöner Tag. D.h. fotografieren unter erschwerten Bedingungen und hoffen, dass die Kameras die Feuchtigkeit weiterhin gut weg stecken und ich endlich mal mit den ISOs runter gehen kann.
Bis demnächst, wenn ich wieder mal Internet habe .....

Kommentare 14

  • Ela-Otto 5. September 2011, 21:02

    Süß....super erwischt.
    LG, Ela
  • Harry 5. September 2011, 10:45

    Neugierig und gleichzeitig ängstlich beobachtet es dich. Hast du toll fotografiert.

    LG Harry
  • MariaSch 1. September 2011, 20:07

    Ich finde das Bild sehr gelungen. Der kleine sieht richtig niedlich aus!
    LG Maria
  • Andreas Kögler 31. August 2011, 22:30

    sehr keck schaut es dir in die Linse , ein schönes Motiv !
    Lass bei den vielen Bären die Landschaft nicht aus den Augen , ein schönes Landschaftsmotiv in diesen Breiten ist oft aussagekräftiger als viele Bärenfotos !
    gruß andreas
  • Triple PPP 31. August 2011, 16:59

    Na der kann ja schauen, toll. LG + noch einen schönen Rest PPP
  • Naturphotographie - Heike Lorbeer 31. August 2011, 12:40

    Na dann drück ich dir die Daumen für besseres Wetter! Du hast ja noch einige Tage in Alaska :).
    Das kleine Kerlchen hier ist so trollig. Er scheint dich ganz ungläubig zu beobachten und dem Frieden doch nicht ganz zu trauen. Ist toll geworden das Foto!
    Ich wünsch dir noch viel Spass und lass dich nicht unterkriegen vom "Wettergott".
    LG Heike
  • Helmut E.D. 31. August 2011, 10:56

    den hast du aber noch sehr gut erwischt, dir noch eine schöne Zeit, bin schon gespannt auf deine Bilder.
    Liebe Grüße Helmut
  • Abracadabra 31. August 2011, 10:32

    Ein echter "Alaska-Bewohner", wenn auch Deine Wetterbedingungen nicht so erwünscht waren/sind hast Du ihn auf die Schnelle gut erwischt.
    Ich freue mich auf Deine nächsten Foto.
    Weiterhin viel Freunde, l. Claudia.
    Grüße aus der anderen Seite der Weltkugel Abracadabra
  • Reinhard Arndt 31. August 2011, 9:35

    Niedlich! Ich freue mich schon auf deine vielen Alaska-Fotos und drücke dir die Daumen für besseres Wetter.
    LG
    Reinhard
  • Stefan Schwab 31. August 2011, 9:02

    Super Aufnahme! Genau den richtigen Moment erwischt.

    Viel Spaß noch unterwegs!

    VG Stefan
  • Linde K. 31. August 2011, 7:33

    Das ist ja lieb von Dir uns so einen hübschen Gruß zu schicken:))
    Ich wünsche Dir noch viele solcher Begegnungen der tierischen Art und eine unvergessliche Zeit in Alaska.
    Gruß Linde
  • Caro Ge. 31. August 2011, 7:21

    Das schaut ja neugierig! Hast Du klasse erwischt, was ein Glück, dass Du die Kamera bei der Hand hattest, als das Tier aufgetaucht ist =)
    Ich wünsche Dir noch ne tolle Zeit in Alaska und besseres Wetter ;)

    Liebe Grüße
    Caro
  • Jörg Klüber 31. August 2011, 6:34

    Feiner Schuss!
    LG Jörg
  • Wulf von Graefe 31. August 2011, 6:05

    Was für ein entzückendes Bild!
    Dass es auch Kodiak-Wiesel gibt, war mir gar nicht gegenwärtig ,-) Es ist ja unseren Hermelinen "wie aus dem Gesicht geschnitten".
    lg Wulf

Informationen

Sektion
Ordner Alaska
Views 11.022
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A900
Objektiv 70-400mm F4.0-5.6 G SSM
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 400.0 mm
ISO 200