Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.029 2

Engelbert Mecke


Free Mitglied, Itzehoe

Wien - Hofburg

3D Anaglyph für Rot/Blau

Kommentare 2

  • Harald Meyer 14. März 2003, 21:24

    Ich schließe mich Hubert an
    Gruß Harald
  • Hubert Becker 11. März 2003, 20:15

    Hier macht das Betrachten von Farbanaglyphen endlich mal wieder Spaß. Ein vom stereoskopischen Aspekt her absolut perfektes Bild. (Vom Motiv her wäre es natürlich schöner , wenn das Auto und die Verkehrsschilder weg wären, geht aber nicht). Das Bildpaar ist mit einer natürlichen Basis aufgenommen und hat genau die richtige Nahpunktweite (wie berechnet) Daher ist das Bild ohne Brille auch kaum als Anaglyph zu erkennen. Rahmung ohne Makel - perfektes Scheinfenster.

    Gruß
    Hubert

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.029
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz