Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Wien 9, Lichtensteinstr. 28

Wien 9, Lichtensteinstr. 28

823 11

Franz Svoboda


Complete Mitglied, Wien

Wien 9, Lichtensteinstr. 28

... man könnte fast glauben es wird noch bewohnt, zumindest erweckt es den Eindruck. Ich glaube aber das die Blumen hinter den Fenstern künstlich sind und hier ein Stück Vergangenheit aufbewahrt wird.

HDR aus 6 Raw Aufnahmen mit Canon EOS 5 D Mark II,
Sigma 12-24 mm, Brennweite 12 mmm, f = 6,3
Belichtung im Abstand von +1,0, -0,33, -1,33, -1,67, -2,67
Grafittischmierereien an den Türenläden im Photoshop entfernt.

Kommentare 11

  • Christian Fürst 9. Oktober 2009, 22:53

    aber die Graffiti hätt ich gelassen....
  • Christian Fürst 9. Oktober 2009, 22:52

    das ist schon Hundert Jahre keine Farbe mehr dran gekommen
  • aeschlih 27. September 2009, 21:49

    Der Abstecher hat sich gelohnt, zum 'Gruselhaus' ...wie man an deinem perfekten Bild sieht, da hat Romana nicht zu viel versprochen!!
    grüss dich h.
  • Romana T. 27. September 2009, 20:34

    @Heinz - oh, ist mein Make-up so schlecht gesessen? ;-o)))
  • Heinz Markytan 27. September 2009, 20:07

    Da bröckelt schon der Verputz, aber Motive bei denen der Verputz bröckelt hättest auch bei unserem Frühstück gefunden. ;-)
    Wirklich ein außergewöhnliches Motiv mitten in Wien, kannte ich gar nicht.
    lg Heinz
  • Güni ART 27. September 2009, 20:05

    Klasse gearbeitet
    LG Guenter
  • Lydia Schwaiger 27. September 2009, 20:03

    sehr gelungen Franz
    lg Lydia
  • Reiter Brigitta 27. September 2009, 19:40

    sehr, sehr schön sieht fast aus als hätte man das haus hineinkopiert. Super.
    lg britt
  • silent-nature 27. September 2009, 19:33

    Wow, Franz das ist ja sagenhaft schön geworden.
    lg, Gerd
  • Romana T. 27. September 2009, 18:23

    Das ist toll geworden - wirkt so, als wäre davor eine extrabreite Prachtallee mit viiiel Spielraum zum Fotografieren... ;-)))
    Endlich seh ich mal das Gruselhaus im Ganzen fotografiert. *gg* - Ich bin letztens bis hierher gekommen und dann habe ich es dabei belassen. ;-)



    LG Romana
  • Markus Pier 27. September 2009, 16:10

    Das sieht sehr surreal aus. Aber es sieht wahnsinnig gut dabei aus. Klasse Bea! Nette Grüsse NoExtraz