Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
wie oder was könnte ich besser machen?

wie oder was könnte ich besser machen?

907 12

carmen m


Free Mitglied, südtirol

wie oder was könnte ich besser machen?

war ne schwere geburt :-)
war fast mein erstes mal ,so mit rahmen...;-)
lg carmen!

Kommentare 12

  • Silvia Krebs 30. Oktober 2009, 13:21

    Das Motiv samt Titel find ich bezaubernd. Auch die Dreiteilung find ich super. Der innere schwarze Rahmen hät ich wohl ein bisschen kleiner gestaltet.......ist aber immer eine Frage des persönlichen Geschmackes.......;-)
    lg Silvia
  • Petra Quintus. 20. Oktober 2009, 11:06

    Deine Zusammenstellung gefällt mir.
    Ungewöhnlich und reizvoll.

    Die Collage finde ich sehr gut gelungen. Bisher habe ich mich nicht daran gewagt ...
    Wäre stolz, wenn ich es so hinbekommen würde!

    Liebe Grüße!
    Quintus.
  • Jess Traven 12. Oktober 2009, 1:31

    Hallo,
    tolle Fotos in dieser Kombination !!! Rahmen und Abstaende gefallen mir gut.
    Anmerkungen zur Verbesserung sind relativ und wie ich denke eher Layout-bezogen. Was moechtest Du ?!!!!!
    Als neutrale, besondere Grusskarte wuerde ich es so belassen. Beim Abzug wird man feststellen ob die sehr zarte Schrift ausreichend zur Geltung kommt oder doch leicht verstaerkt werden muss.
    Als gerahmtes Foto wuerde ich die Schrift weglassen, das Format entsprechend krass in der Hoehe beschneiden und ein breites Image erstellen ... wirkend wie ein Fotostreifen. Kommt sicher toll.
    Uebrigens die sehr starken Farben des Himmels und der Blume koennte mit einem dunklen Gesamthintergrund auch unglaublich toll zur Geltung kommen. Achtung jedes einzelne Foto benoetigt dann aber troztdem noch einen Rahmen ... Ausprobieren und schauen was passt, um evtl. auch wieder zum Original zurueckzukehren :-)

    Kompliment.
    JT
  • HamburgerDeern54 10. Oktober 2009, 16:19

    Ich find's auch prima so... Die Rahmen könnten vielleicht einen Tick schmaler sein... aber sowas ist ja immer Geschmackssache. Die leuchtenden Blüten in ihrer Schärfe und Anordnung sind jedenfalls allerbest.
    LG, Ursula
  • Wolfgang E. Müller 9. Oktober 2009, 9:10

    Hallo Carmen, ich muss mich etwas korrigieren. Wenn man die einzelne Blüte betrachtet dann wirkt sie statisch, wenn man aber die Bilder von links nach rechts betrachtet, dann ist dein Titel doch passend. Ins Bild kommend, im Bild verweilend, aus dem Bild gehend, also doch eine Dynamik.
    LG
    Wolfgang
  • Al Z. 8. Oktober 2009, 23:58

    hast du gut hinbekommen. ich persönlich würde den schwarzen rand nicht so dick machen, aber das ist ja eine reine geschmacksfrage.

    vg al.
  • Alfred Held 6. Oktober 2009, 11:33

    Hallo Carmen
    ich erkenne keine Abbildungsfehler
    auch stimmt die Farbmischung und die Kontraste
    bei der Freistellung gibt es auch nichts negatives
    die Platzierungen der Blüte ist für mich absolut
    einen Hauch mehr Licht könnte ich mir auf den Bildelementen der Blume gut vorstellen
    Gruß Alfred



  • carmen m 5. Oktober 2009, 22:13

    @alle
    vielen dank für eure meinungen!
    der titel ist mir beim fotografieren eingefallen, da der wind die blüten immer wieder verweht hatte und ich denen "nachlaufen" ;-) musste.
    @stephan
    vielen dank für deine wertvollen tips-in zukunft mach ich es mir sicher leichter
    @wolfgang
    auch dir dank für deine meinung
    welchen titel hättest du gewählt?
    @phönix
    bin um einige cm sicher gewachsen-
    so ein kompliment von einem der diese technik wunderbar beherrscht!
    @bri-cecile
    dank dir vielmals
  • bri-cecile 5. Oktober 2009, 12:43

    Gar nicht!!!!!!!!!!!
    Einfach schön!!!!!!!!!
    :-)) LG bri-cecile
  • Phönix 4. Oktober 2009, 17:35

    ist klasse ... lass es so ... das Licht ist einmalig schön. Warum soll der Titel nicht passen ... Wind verweht alles ... auch solche Blüten ...
    einen lieben Gruß
  • Wolfgang E. Müller 4. Oktober 2009, 16:48

    Ist Dir doch gut gelungen! Der Titel allerdings passt nicht so recht. Wind steht für Bewegung, Dynamik, aber die Blüte ist eher das Gegenteil, nämlich statisch.
    LG
    Wolfgang
  • Stephan Scherze 4. Oktober 2009, 15:19

    Hallo Carmen,

    das erste was mir an dem Rahmen aufviel war das viele weiß, du hast mehr weiß als Fläche als Bildinfo, so wirkt es zumindest auf den ersten Blick. Das 2. was ich ändern würde ist die Bildüberschrift. Diese steht für mich in keinen Zusammenhang mit den Bildern, den ich seh weder Dynamik vom Wind noch lässt sich dieser erahnen.

    Als kleiner Tip noch wenn ich nach passenden Farben für Rahmen Hintergründe oder Schriftfarbe suche benutze ich das Onlinetool Kuler von adobe: http://kuler.adobe.com

    LG
    Stephan

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 907
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz